9. März 2021

Mobilitätsatlas Rheinland-Pfalz: gut informiert unterwegs sein und besser ankommen – ab 01.04.2021 auch mit den Radbussen!

Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und auch Touristen schätzen passgenaue Informationen zum Mobilitätsangebot in ihrer Region. Wo ist die nächste E-Ladesäule?, liegt auf meinem Weg eine Baustelle und wie kann ich diese umfahren?, kommt mein Bus später? – diese und viele andere Fragen rund um die Mobilität in Rheinland-Pfalz beantwortet der Mobilitätsatlas. Entspannt zum Urlaubsort in Rheinland-Pfalz kommen und in der Reiseregion mit dem Auto, Bus und Bahn oder dem Fahrrad unterwegs sein – das wird auch für Urlauber wieder wichtig werden, sobald es die Pandemielage erlaubt.

In der digitalen Verkehrsinformationsplattform des Landes www.verkehr.rlp.de sind viele Daten zur Mobilität in einem einheitlichen Angebot zusammengeführt. Nutzer finden hier Informationen zu Baustellen und zur Verkehrslage auf der Straße, die Bilder von Webcams, Fahrplanabweichungen im ÖPNV, Infos zu Bauprojekten, zu Verkehrsbelastungen, zu Unfallschwerpunkten, zur Elektromobilität, Mitfahrerparkplätzen und vieles mehr. Auch der Radroutenplaner ist über den Mobilitätsatlas erreichbar. Ab 01.04.2021 werden auch die Radbusse in den Mobilitätsatlas integriert. Ihre Haltestellen und Fahrpläne sind dann direkt abrufbar!

Der Mobilitätsatlas richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, die Verkehrsverwaltung und alle Stellen, die sich für Verkehrsdaten interessieren – er kann auch Serviceleistung für Touristen sein!

Transparenz und Nutzerfreundlichkeit stehen bei der Anwendung im Fokus. Der Mobilitätsatlas ist bis auf die Gemeindegrenzenebene konfigurierbar. Jeder Nutzer kann sich seinen persönlichen Interessensraum zusammenstellen. Ein besonderer Service ist die Push-Benachrichtigung wenn in einer Region oder Gemeinde, die der Nutzer zuvor ausgewählt hat, wichtige Verkehrsinformationen vorliegen, so z.B. wenn in der Nähe des Wohn-, Arbeits- oder Urlaubsortes in Kürze eine neue Baustelle eingerichtet wird oder wenn der Bus eine Zeitlang eine andere Route nimmt.

Der Mobilitätsatlas wird permanent weiterentwickelt. Anregungen sind herzlich willkommen, um den Verkehrsinformationsservice in Rheinland-Pfalz weiter zu verbessern. Dafür wurde eine entsprechende Funktion direkt im Mobilitätsatlas eingerichtet. Sie ist über das Sprechblasensymbol erreichbar. Der Mobilitätsatlas kann auch so angepasst werden, dass er gleich eine bestimmte Region oder ein bestimmtes Thema in den Fokus nimmt. Damit eignet er sich auch für die Einbindung in regionale Webseiten!

Der Mobilitätsatlas ist erreichbar unter www.verkehr.rlp.de.

Kontaktanfragen gerne an Iris Honrath, email: Iris.Honrath@mwvlw.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich