2. Februar 2022

Fördermöglichkeiten für touristische Betriebe

Eröffnen Sie neue Perspektiven 

Die Optimierung bestehender Förderansätze sowie die Schaffung neuer geeigneter Förderinstrumente für das Gastgewerbe sind wichtige Ziele des Strategieprojektes 6 der Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025.

Die rheinland-pfälzische Tourismusbranche steht im Wettbewerb mit einer starken nationalen und internationalen Konkurrenz. Bestehen kann nur, wer ein hochwertiges Angebot vorweisen und Wettbewerbsvorteile für sich nutzen kann. Die Entwicklung der letzten Jahre macht einen stetigen Veränderungsprozess der Betriebe notwendig, dafür müssen große Herausforderungen angegangen werden. Investitionen in die Erweiterung, Modernisierung, Digitalisierung und Qualitätsverbesserung des Unternehmens, Investitionen in Aus- und Weiterbildung, um qualifizierte Fachkräfte halten und fördern zu können, aber auch die Übergabe des Betriebes an einen geeigneten Nachfolger stellen beispielhafte Themen dar, denen die Branche sich stellen muss. Die Landesregierung unterstützt Betriebe und Kommunen dabei, in der aktuell sehr schwierigen Situation zukunftsgerichtete Investitionen in den Tourismus zu tätigen.

Gemeinsam mit der Investitions-und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) hat das Wirtschaftsministerium hierzu die Förderbroschüre für das Tourismusgewerbe “Eröffnen Sie neue Perspektiven” neu aufgelegt. Die aktualisierte Broschüre enthält Informationen über die wichtigsten Förderprogramme für touristische Unternehmen im Land.  Mit dem Sonderprogramm Gastgewerbe soll die Wettbewerbsfähigkeit des rheinland-pfälzischen Gastgewerbes vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie gestärkt werden. Hierfür wurde das bestehende Hotellerie-Förderprogramm modifiziert und somit der Zugang zu Fördermitteln erleichtert und der Kreis der förderfähigen Unternehmen erweitert. Außerdem neu in der Broschüre ist das Förderprogramm DigiBoost, welches Vorhaben zur Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen und Leistungsprozessen fördert. Die Broschüre finden Sie hier. 

 

Für weitere Informationen zum Tourismus in Rheinland-Pfalz und zu Förderungen besuchen Sie gerne die Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich