22. März 2022

MeldeApp Eifel bleibt weiterhin nutzbar

© Eifel Tourismus

Die Bundesländer haben die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung im Zuge der Corona-Pandemie aufgehoben. Es gibt allerdings eine Vielzahl an Einrichtungen wie Krankenhäuser oder Senioreneinrichtungen aber auch Betrieben im Gastgewerbe, Einzelhandel, Vereine, Veranstalter oder Arbeitgeber, die freiwillig an einer Kontakterfassung festhalten.

Sie wollen gewährleisten, potenzielle Kontaktpersonen schnellstmöglich informieren zu können. Aus diesem Grunde steht die MeldeApp Eifel auch weiterhin zur Nutzung kostenfrei zur Verfügung stehen.

Seit Anfang September 2020 ist die MeldeApp Eifel ein kostenloses Instrument für Betriebe und Vereine in der Eifel, um Besucherdaten zu erfassen oder Terminreservierungen anzubieten. In Spitzenzeiten wurden über das digitale System in knapp 1.000 teilnehmenden Betrieben bis zu 400.000 Kontakte erfasst und über den vorgegebenen Zeitraum von vier Woche gespeichert. Per Knopfdruck konnten diese im Bedarfsfalle an die Nachverfolgungsstellen der Gesundheitsämter weiter geleitet werden. Somit konnte in der Eifel frühzeitig ein digitales System zur  Erfassung von Kontaktdaten  und für die Betriebe in der Eifel unbürokratisch und vor allem kostenfrei werden zur Verfügung gestellt.

Die MeldeApp Eifel wurde dabei von der Agentur shapefruit, Bad Neuerahr-Ahrweiler, entwickelt und durch die Eifel Tourismus GmbH flächendeckend angeboten. Insgesamt verzeichnete das System über alle unsere Partnersysteme knapp 25.000.000 Check-Ins bei mehr als 6.000 Betrieben (Locations).

Mit der MeldeApp Eifel wurde im Sommer 2020 ein niedrigschwelliges IT-Angebot umgesetzt, das gerade in Coronazeiten helfen konnte, die Belastungen der Gastronomen, Veranstalter und Vereine abzufedern und wichtige personelle oder zeitliche Ressourcen dort freier einzusetzen, wo sie Umsatz bringen konnten: beim Gast, beim Besucher, beim Zuschauer.

Aufgrund der weiterhin gegebenen Nachfrage wird die Funktionalität der MeldeApp Eifel noch bis auf weiteres aufrecht erhalten.

Weitere Infos zur Meldeapp: https://tourismus.eifel.info/meldeapp-eifel/

Registrierung unter https://meldeapp.standort-eifel.de/.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich