16. Februar 2022

Überbrückungshilfen werden verlängert

© Adobe Stock

Auch Hilfen für Soloselbständige und Härtefälle bleiben bestehen

Bundeswirtschaftsministerium und Bundesfinanzministerium haben sich auf eine Verlängerung der Überbrückungshilfen IV bis Ende Juni 2022 verständigt. Dabei sollen nach Informationen der Ministerien die bisherigen Bedingungen gelten. Zudem würden auch die Programme zur Neustarthilfe für Soloselbständige und Härtefälle fortgesetzt.

Weitere Informationen: www.bmwi.de

Quelle: Tourismus NRW e.V., Tonia Haag

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich