22. Juli 2021

EIFEL URLAUB/ INFORMATIONEN FÜR IHRE GÄSTE

Natürlich fragen sich Ihre Gäste zu Recht, ob es momentan überhaupt noch möglich ist, Urlaub in der Eifel zu machen. Im ganz überwiegenden Teil der Eifel ist das möglich. 

Neben den speziellen Informationen zu Ihrem Standort stellen wir Ihnen gerne unsere aktuelle Einschätzung zur Verfügung, die Sie als gerne nutzen können.

Textbausteine für Ihre Kommunikation mit Ihren Gästen:

  • Sie alle haben sich auf den lang ersehnten Eifel-Urlaub gefreut und fragen sich, ob es momentan möglich ist, sicher dorthin zu reisen und unbeschwerte Tage zu verbringen. Das lässt sich für den überwiegenden Teil der Eifel eindeutig bejahen.
  • Inzwischen zeigt ein erster Überblick, dass große Teile der Region verschont geblieben sind und es dort weitgehend möglich ist, den ersehnten Urlaub zu machen. Wir als Ihre Gastgeber in der Eifel freuen uns darauf, Ihnen unbeschwerte Tage zu bereiten.
  • Eine funktionierende Infrastruktur, geöffnete Ausflugsziele, Hotels und Restaurants sowie erreichbare touristische Ziele sind in weiten Teilen der Eifel verfügbar und ohne Einschränkung zu nutzen.
  • Natürlich wird aus Sicherheitsgründen zurzeit flächendeckend geprüft, wo durch die Unwetter an Rad- und Wanderwegen Schäden entstanden sind. An deren Behebung wird dann mit ganzer Kraft gearbeitet. Viele interessante touristische Ziele sind allerdings nicht in Mitleidenschaft gezogen worden wie die Burg Eltz, Vogelsang IP oder die Maare in der Vulkaneifel und der Dinopark im Felsenland Südeifel.“
  • Bitte kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen Informationen zu Ihrer Anreise und zu den Freizeit- und Besichtigungsmöglichkeiten in der Eifel.

 

Das alles ist schon möglich. Hier können Sie dann gerne aus der nachstehenden Aufzählung weitere Angebote auf Ihren eigenen Internetseiten ergänzen:

Interessante Ausflugsziele hier in der näheren Umgebung:

Restaurants vor Ort, Einkaufstipps,

Freizeitparks wie z.B.: Eifelpark, DinoPark, Eifel Zoo, …

Wildparks: alle geöffnet

Burgen z.B. Burg Eltz, Manderscheider Burgen, Genovevaburg in Mayen …

Ausstellungen und Museen z.B. ip Vogelsang mit den Ausstellung Wildnisträume und Herrenmensch, Bitburger Markenerlebniswelt …

regionale Wochenmärkte

Maare, Kratersee Windsborn, Laacher See, Teufelsschlucht, Nationalpark Eifel, Naturfreibäder …

 

Unsere Rad- und Wanderwege werden zur Zeit noch überprüft. Wir stellen ab Anfang der nächsten Woche hierzu weitere Infos unter Flutkatastrophe: Infos zum Urlaub in der Eifel | Tourismus Eifel bereit.

Sicher ist, dass der Venn Bahnradweg, Maare-Moselradweg bereits befahrbar sind. Am Eifelsteig werden die Weg noch geprüft. Die Traumpfade können überwiegend begangen werden, ebenso die Rundweg im Naturwanderpark in der Südeifel.

Das komplette Angebot ist mit den aktuellen Öffnungszeiten wird laufend auf www.eifel.info aktualisiert.

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich