4. Mai 2020

Der Verband der Freizeitparks (VDFU) erarbeitet Guideline mit Handlungsleitlinien für die Wiedereröffnung von Freizeitparks

© Eifelpark Gondorf

Der Verband Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen e.V. (VDFU) ist die Interessenvertretung der größten und renommiertesten deutschen Freizeit- und Erlebnisparks. Zum Kreis der Mitglieder zählen neben klassischen Freizeitparks auch Indoorattraktionen, Erlebnismuseen, Zoologische Gärten sowie zahlreiche Tier- und Wasserparks. Es handelt sich um den bedeutsamsten Zusammenschluss von Unternehmen in der deutschen Freizeitparkbranche.

Zur Branchenvereinigung des VDFU zählen neben den rund 90 Freizeiteinrichtungen (Ordentliche Mitglieder) über 130 Zuliefer-, Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen (Fördermitglieder). Der Verband verfügt zudem über ein umfangreiches Netzwerk von Kontakten in Politik, Wirtschaft und Bildung sowie zu TÜV-Organisationen oder Partnerverbänden.

Gemeinsam mit dem Deutschen Tourismusverband (DTV) e.V. wurde eine Fachexpertise „Tourismus in Zeiten der CoronaPandemie: Handlungsleitlinien für die Wiedereröffnung von Freizeitparks“ erarbeitet.

>>> Weiter zur Expertise…

Quelle: Deutscher Tourismusverband

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich