2. Juli 2018

wissenschaftlicher beirat für DIE akademie vogelsang ip nimmt arbeit auf

© Vogelsang IP – Roman Hövel

Vogelsang IP 27. Juni 2018 | Mit über 80.000 Teilnehmenden jährlich, mehreren modellhaften Förderprojekten der historisch-politischen Bildung, einer ausgezeichneten Dauerausstellung sowie zahlreichen Kooperationen in Wissenschaft, Forschung und Bildungslandschaft weist die Akademie Vogelsang IP bereits zwei Jahre nach der Neueröffnung des Forum Vogelsang IP eines der größten und ambitioniertesten Bildungsangebote an Erinnerungsorten in Deutschland auf.

Dieser Status und die sehr guten Erfahrungen mit dem Projektbeirat, der von 2009 bis 2016 die Erarbeitung der Dauerausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang „Bestimmung: Herrenmensch. NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“ begleitet hatte, waren für die sieben kommunalen Gesellschafter der Vogelsang IP gemeinnützige GmbH der Grund, auch für die programmatische Ausrichtung sowie die zukünftigen Bildungsangebote und Forschungsprojekte der Akademie einen wissenschaftlichen Beirat zu berufen.

Aus der gestrigen konstituierenden Beiratssitzung gingen Prof. Dr. Alfons Kenkmann als Vorsitzender und Prof. Dr. Sabine Mecking als stellvertretende Vorsitzende hervor. Insgesamt wurden 12 renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Universitäten, Institutionen und Erinnerungsorten berufen. Fachlich vertreten sind Geschichtswissenschaften und -didaktik sowie Erziehungs- und Kulturwissenschaften.

„Die im wissenschaftlichen Beirat vorhandene fachliche Expertise wird u.a. die in den nächsten Jahren geplanten Sonderausstellungen der Akademie Vogelsang IP, neue Bildungsprojekte sowie die Erschließung weiterer Themenfelder unterstützen“, freut sich LVR-Kulturdezernentin Milena Karabaic, die dem Gremium für den LVR als stimmberechtigtes Mitglied angehört.

 

Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats der Akademie Vogelsang IP trafen sich am 26. Juni 2018 zu ihrer konstituierenden Sitzung. © Vogelsang IP – Roman Hövel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PRESSEKONTAKT

Mira Huppertz

Vogelsang IP gemeinnützige GmbH

Kommunikation und Medien

Vogelsang 70

53937 Schleiden

mira.huppertz@vogelsang-ip.de
www.vogelsang-ip.de

fon +49 (0)2444 91579-266

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich