19. Juli 2017

Buchungen von ausländischen Gästen in der Eifel weiter stärken

Im Jahr 2016 kamen laut dem Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz 285.151 ausländische Urlauber in die Eifel (28% von gesamten Gästezahlen Eifel 2016).
Wie können weitere Gäste aus dem benachbartem Ausland zu einem Eifel-Urlaub inspiriert werden?

Auf der niederländischen und englischen Webseite der Eifel Tourismus GmbH und den Partnerseiten der Tourist-Informationen haben die Gastgeber die Möglichkeit ihre Unterkunft in Fremdsprachen zu präsentieren und somit die Chance auf zusätzliche Buchungen aus dem Ausland zu steigern.
Voraussetzung für das Erscheinen auf den fremdsprachigen Seiten ist das Vorhandensein von fremdsprachigen Beschreibungstexten im Informations- und Buchungssystem Deskline 3.0.

Eine weitere Möglichkeit niederländische Gäste zu erreichen, bietet die Buchungsplattform casamundo.nl. Die automatische Übertragung zu casamundo.nl ist eine Leistung der Eifel Tourismus GmbH für deren Partnerbetriebe, die einen niederländischen Beschreibungstext im Buchungssystem hinterlegt haben.

Mit Hilfe des Übersetzungsmoduls „Nativy“, welches die Gastgeber über den Vermieterzugang “Webclient 4” nutzen können, werden die gewünschten Texte nach Erhalt eines entsprechendem Übersetzungsangebots, übersetzt und können dann in Deskline 3.0 eingepflegt werden.

 

Bei Rückfragen dazu stehen die Mitarbeiter der Eifel Tourismus (ET) GmbH selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Emily Goenen
Marketing
E-Mail: goenen@eifel.info
Telefon: 06551-96 56-42

Anja Freudenreich
Marketing
E-Mail: freudenreich@eifel.info
Telefon: 06551-96 56-16

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich