28. Februar 2017

Wieder neuer Gäste- und Übernachtungsrekord im NRW-Tourismus

Düsseldorf (IT.NRW). Im Jahr 2016 besuchten über 22,1 Millionen Gäste die 5 010 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe (mit mindestens zehn Gästebetten und auf Campingplätzen); sie verbuchten insgesamt fast 49,6 Millionen Übernachtungen.

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes mitteilt, erreichte das Gäste- und Übernachtungsaufkommen damit im siebten Jahr in Folge ein Rekordergebnis: Die Besucherzahl war um 2,0 Prozent, die der Übernachtungen um 1,9 Prozent höher als 2015. Bei den Gästen aus dem Ausland war der Anstieg sowohl bei der Zahl der Ankünfte (+3,4 Prozent auf 4,9 Millionen) als auch bei der der Übernachtungen (+2,7 Prozent auf 10,4 Millionen) noch höher.

Auch die Zahl der Gäste aus dem Inland (17,2 Millionen; +1,6 Prozent) und deren Übernachtungen (39,2 Millionen; +1,6 Prozent) waren 2016 höher als ein Jahr zuvor.

Die Übersicht der Ergebnisse in den Regionen finden Sie hier :

P43 17 SPRR (1) (119.2 KiB)

40 16tabSPERR (960.2 KiB)

 

Weitere Ergebnisse für die Reisegebiete finden Sie im Internet unter: http://www.it.nrw.de/presse/pressemitteilungen/2017/pdf/43a_17.pdf

Ergebnisse für Gemeinden, Städte und Kreise finden Sie im Internet unter: http://www.it.nrw.de/presse/pressemitteilungen/2017/pdf/43b_17.pdf




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Stephan Kohler
Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich