4. Februar 2020

Erfolgreicher Abschluss der Tourismusmanager (IHK) im GBZ Koblenz – Lehrgang liefert praxisnahes Rüstzeug für die Tourismusbranche

© GBZ

Das Gastronomische Bildungszentrum hat in diesem Jahr zum dritten Mal den Zertifikatslehrgang zum Tourismusmanager (IHK) durchgeführt und erfreut sich immer größer werdender Resonanz.

Alle 10 Teilnehmer haben am 10. Dezember 2019 die Prüfung vor dem Prüfungsgremium erfolgreich abgelegt und dürfen sich jetzt Tourismusmanager (IHK) nennen.

„Uns ist der praktische Bezug mit vielen Übungen aus dem täglichen Berufsleben wichtig. Deshalb haben wir uns im Rahmen der Zertifikatsprüfung für die Bearbeitung einer Fallstudie in Gruppenarbeit entschieden, was den Teilnehmern großen Spaß macht“, erklärt Yvonne Pauly, Leiterin der Hotelmanagement-Akademie. Die Ergebnisse der Fallstudie wurden vor dem Prüfungsgremium präsentiert.

Sylke Lukas freut sich über ihre bestandene Prüfung. Sie arbeitet als Leiterin für Social Media und Marketing beim Bergischen Land Tourismus Marketing e.V.

„Besonders interessiert hat mich persönlich das Thema Mitarbeitermotivation, ich konnte mir neues Wissen aneignen und bereits Vorhandenes vertiefen. Ich würde den Lehrgang jederzeit weiterempfehlen ” so ihr Feedback als Tourismusmanagerin (IHK).

Der 10tägige Lehrgang ist modular aufgebaut, das bedeutet, dass die einzelnen Seminarthemen, wie „Zielgruppe Tagestourismus“, „Produktentwicklung im Tourismus“ oder „Online-Marketing“ auch unabhängig vom Zertifikatsabschluss gebucht werden können. Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus der Tourismusbranche, die tiefere Einblicke in ihr Arbeitsfeld erhalten möchten und bietet das Handwerkzeug für ein professionelles und modernes Destinationsmanagement.

Der nächste Zertifikatslehrgang zum Tourismusmanager (IHK) startet wieder am 21.09.2020. Weitere Informationen unter: yvonne.pauly@gbz-koblenz.de oder 0261 30489-43.

1.v.re: Stefan Herzog, Yvonne Pauly, Hella Ackermann, Martina Beer, Rebecca Seuser, Nicole Pellny-Deeke, Martina Engel, Ulkrike Dallmann
2.Reihe v.r.: Jasmin Grund, Daniel Schmidt, Silke Behrens, Sylke Lukas, Tanja Alt


Hintergrund:

Das Gastronomische Bildungszentrum Koblenz (GBZ) ist eine Bildungseinrichtung der Industrie- und Handelskammer Koblenz und wurde 1987 gegründet. Seit dieser Zeit werden zahlreiche Aus- und Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte aus Weinwirtschaft, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Hotellerie, Tourismus und der Gesundheitsbranche angeboten. Zu diesem Zweck wurden drei Kompetenzzentren entwickelt: Die Deutsche Wein- und Sommelierschule, die Hotelmanagement-Akademie und die Akademie für Ernährung und Kulinarik. Bundesweit werden fachspezifische Weiterbildungen durchgeführt im Schwerpunkt zu den Themenfeldern: Hotelmanagement, Hospitality, Weinkompetenz, Küchenpraxis und Diätetik. Mit mehr als 2.000 Teilnehmern jährlich bietet das GBZ eine Plattform für den fachlichen Dialog.

 

Kontakt und weitere Informationen:
Yvonne Pauly
Gastronomisches Bildungszentrum e.V.
Hohenfelder Straße 12, 56068 Koblenz

Tel.: 0261 30489-14 – Email: presse@gbz-koblenz.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich