1. März 2019

„Sternenpark als Gästemagnet“ – Seminar der Tourismuswerkstatt Eifel

© Harald Bardenhagen

Der Sternenpark Nationalpark Eifel ist ein spezielles Schutzgebiet. Durch die geringe Lichtverschmutzung lässt sich hier ein besonders sternenreicher Nachthimmel bestaunen. Die Tourismusbranche der Region kann durch gezielte Vermarktung und Angebotsentwicklung zur Erhaltung dieser natürlichen Ressource beitragen. Gleichzeitig stellt das nächtliche Spektakel für die Gäste ein außergewöhnliches und einmaliges Urlaubserlebnis dar. In diesem Workshop werden die Teilnehmer neue Ideen entwickeln, mit welchen Angeboten der eigene Betrieb für die Besuchergruppe der „Nachtschwärmer“ und Sternenpark-Besucher besonders attraktiv werden kann. Ein Teil des Workshops findet unter sternenreichem Nachthimmel auf der Sternwarte statt.

Folgende Inhalte werden von dem Referenten Harald Bardenhagen vorgestellt:

  • Alleinstellungsmerkmal der Eifel: ein sternenreicher Nachthimmel und attraktive, natürliche Nachtlandschaften
  • Ein neues touristisches „Highlight“: Astrotourismus in der Eifel
  • Wie können Beherbergungsbetriebe und andere Anbieter von Freizeitaktivitäten und Dienstleistungen dieses Reisemotiv von Gästen aufgreifen und für sich nutzen?
  • „Was ist heute denn am Nachthimmel los?“ Wie können Anbieter den Gästen bei der Beobachtungsplanung helfen?
  • Beleuchtungsberatung für touristische Betriebe: wie werde ich auch nachts für Besucher des Sternenparks attraktiv?
  • Sternenbeobachtung unter freiem Himmel

Zielgruppen:

  • Übernachtungsbetriebe,
  • Gastronomie,
  • Vereine (als Organisator touristischer Veranstaltungen),
  • Tourist-Informationen,
  • Ausflugsziele / Sehenswürdigkeiten / Freizeiteinrichtungen,
  • Funktionalpartner (Kommune, Kreis, Naturpark, Nationalpark)
  • Einzelhandel,
  • Gästeführer / Stadtführer,
  • Mobilitätsdienstleister

Das Seminar findet statt am Donnerstag, den 28.03.2019 von 19:00-22:00 Uhr, in Vogelsang, Rotkreuz-Akademie, Vogelsang 41, 53937 Schleiden. 

Hier können Sie sich online anmelden: https://www.tourismuswerkstatt-eifel.de/events/sternenpark-als-gaestemagnet/

Weitere Informationen:
 Gabriele Ohlerth
Tourismuswerkstatt Eifel
c/o Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstr. 13, 53925 Kall
Tel. 02441. 99457-23 – Email: ohlerth@nordeifel-tourismus.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich