20. September 2017

2. Zertifikatslehrgang Veranstaltungs- und Eventmanagement (IHK)

© Kommunalakademie Rheinland-Pfalz

Nach erfolgreichem Start im Jahr 2016 beginnt im Oktober ein neuer Durchgang des Zertifikatslehrgangs „Veranstaltungs- und Eventmanagement (IHK)“

Im ersten Durchgang haben sich fünf Teilnehmerinnen, alle ausgebildete Expertinnen aus dem Tourismus in Rheinland-Pfalz, auf die Zukunft im regionalen Veranstaltungs- und Eventsektor vorbereitet.

Events werden als Marketinginstrument für Tourismusbüros immer wichtiger. Mit kreativ inszenierten Veranstaltungen erreicht man im direkten Kontakt die Zielgruppe und kann die Region als Marke so emotional verankern. Dabei benötigt man als EventmanagerIn umfangreiches und aktuelles Praxis-Know-how für die Veranstaltungsvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung, aber auch Methoden und Techniken, um Vermarktungskonzepte zu erstellen und Pannen erfolgreich zu meistern. Darüber hinaus muss man sich vor allem den Herausforderungen stellen, wie können bestehende Events attraktiv bleiben bzw. mit neuen Events neue Zielgruppen erreichen, um damit eine noch größere Wertschöpfung für die Region zu bekommen.

Dabei qualifiziert die berufsbegleitende Weiterbildung sowohl Fach- und Führungskräfte aus dem Tourismus, aus der Hotellerie oder Gastronomie, die bereits verantwortlich für die Planung und Organisation von Veranstaltungen und Events sind und diese noch optimieren sowie erfolgreicher durchführen möchten. Sie ist aber auch gleichermaßen für Neu- und QuereinsteigerInnen aus der Kommunal- und Landesverwaltung oder der Wirtschaft geeignet.

Die TourismusAkademie in Rheinland-Pfalz schickt mit dem Trainer Florian Ax einen ausgewiesenen Experten ins Rennen, der seine langjährige Erfahrung in diesem Bereich an die Teilnehmenden mit modernster Trainingsmethodik und -didaktik weitergibt. Die Verbindung von Theorie und Praxis, durch handlungsorientierte Aufgabenstellungen mittels Fallstudien und Projektarbeit, bietet den Teilnehmenden ein besonderes Trainingsfeld.

Die Details zum nächsten Zertifikatslehrgang Veranstaltungs- und Eventmanagement (IHK) erhalten Sie hier:

24./25.10.2017 Basismodul Zertifikatslehrgang Veranstaltungs- und Eventmanagement (IHK)
14./15.11.2017 Aufbaumodul Zertifikatslehrgang Veranstaltungs- und Eventmanagement (IHK)
04.12.2017 Prüfungsmodul Zertifikatslehrgang Veranstaltungs- und Eventmanagement (IHK)

Wir freuen und auf Ihre Anmeldung! Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Lena König telefonisch unter 06131-2398 543 oder per Mail koenig@akademie-rlp.de.

Weitere Informationen:
Carola Notter
Kommunal-Akademie Rheinland-Pfalz e.V.
Leiterin Tagungshaus Villa Belgrano
E-Mail: notter@akademie-rlp.de
Telefon: 0 61 31/23 98-540

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich