9. August 2022

Neue Berufe im Gastgewerbe – Infoveranstaltungen

© Adobe Stock

Save the date – die IHK Trier informiert am 7., 8. und 14. November 2022 über die neuen Ausbildungsberufe im Hotel- und Gaststättengewerbe

Seit dem 1. August 2022 gelten für alle Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe neue Ausbildungsverordnungen. Ganz neu: Ab Frühjahr 2024 machen die neuen Auszubildenden keine Zwischenprüfung mehr. Sie werden für die Abschlussprüfung Teil I eingeladen, deren Ergebnis schon mit 20 bzw. 25% in die Abschlussnote einfließt. Darüber hinaus wurden auch die Inhalte deutlich verändert.

Nach den digitalen Informationsveranstaltungen der IHK-Arbeitsgemeinschaft, den Hinweisen im Newsletter und der Blickpunkt Wirtschaft und dem Angebot der persönlichen Beratung folgen im November drei Veranstaltungen, die den Fokus auf einzelne Ausbildungsverordnungen legen. Bis dahin werden die Ausbildungsbetriebe erste Erfahrungen mit den neuen Verordnungen und damit auch den neuen Ausbildungsrahmenplänen gemacht haben. Ein guter Zeitpunkt Fragen, Unsicherheiten und Erfahrungen austauschen.

Die Veranstaltungen werden rechtzeitig beworben.

Quelle: Newsletter IHK Trier

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich