9. Juni 2022

DeinNRW für die Ohren – Tourismus NRW startet Podcast “Hör mal, wer da reist.”

© Tourismus NRW e.V.

Ab sofort gibt es das Reiseland NRW auch für die Ohren. Mit dem jüngst gestarteten Podcast „Hör mal, wer da reist.“ geht Tourismus NRW neue digitale Wege und lässt jeden ersten Freitag im Monat Menschen zu Wort kommen, deren Leidenschaft einen neuen und mitunter etwas ungewohnten Blick auf Nordrhein-Westfalen gewährt.

Den Anfang macht Jule Wagner vom Blog „Jule radelt“. Im Gespräch mit Moderatorin Claudia Linzel verrät die begeisterte Sportlerin unter anderem, warum sie am liebsten in ihrer Heimat, dem Ruhrgebiet, aufs Rad steigt.

„Mit unserem eigenen Podcast haben wir ein weiteres wichtiges Instrument entwickelt, um die Digitalisierung der Tourismusbranche voranzutreiben“, sagt Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin des Tourismus NRW. Jeder zweite Deutsche hört mittlerweile, noch einmal verstärkt durch die Corona-Pandemie, regelmäßig oder gelegentlich Podcasts. „Diese Menschen wollen wir mitnehmen auf eine spannende auditive Reise durch DeinNRW.“ Unterwegs gibt es dann auch den ein oder anderen Geheimtipp für den nächsten Kurzurlaub in der Stadt oder in der Natur.

Von „Hör mal, wer da reist.“ sind zunächst neun Folgen geplant. Neben Jule Wagner, deren Lieblings-Radtour einmal rund um den Baldeneysee in Essen führt, werden auch der international tätige Outdoor-Fotograf und Mitgründer des Kollektivs German Roamers, Johannes Höhn, sowie Annabelle Gräfin von Oeynhausen-Sierstorpff zu Wort kommen. Die Eigentümerin des „Gräflicher Park Health & Balance Resort“ erzählt von ihrem Weg in den Teutoburger Wald und darüber, was sie an der Region so begeistert. Als Moderatorin für den neuen Podcasts konnte Claudia Linzel gewonnen werden, die in ihrem eigenen erfolgreichen Podcast „Die Leichtigkeit der Kunst“ informative und intime wie auch augenzwinkernde und aufschlussreiche Gespräche mit Kunstexpert:innen führt. Ebenso wird sie sich auch den Gästen von „Hör mal, wer da reist.“ nähern, um aus ihnen herauszukitzeln, welche Leidenschaft sie mit dem Reiseland NRW verbindet. Zu hören sind die Gespräche auf www.dein-nrw.de/podcast und gängigen Podcast-Plattformen wie SpotifyApple Podcasts und Deezer.

Der neue Podcast ist Teil des geförderten Projektes „Recovery für den Tourismus im Reiseland Nordrhein-Westfalen“. Mit den Einzelvorhaben soll langfristig die digitale Präsenz der Destination Nordrhein-Westfalen gesteigert, die Digitalisierung gefördert und nachhaltig die Umsetzung der Landestourismus- und Digitalisierungsstrategie des Landes NRW unterstützt werden.

Quelle: Tourismus NRW e.V.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich