4. Mai 2022

Natur- & Geopark Vulkaneifel stellt neues Naturerlebnis-Programm für die Saison bis Ostern 2023 vor.

© Natur- & Geopark Vulkaneifel

Begeisterung, die ansteckt! Wege zum intensiven Naturerlebnis im Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel.

Keine andere Urlaubs- und Naturerlebnisregion in Deutschland wurde so stark durch den Vulkanismus geprägt, wie die Vulkaneifel. Was noch vor rund 11.000 Jahren durch Urgewalten der Erde entstand, hat sich zu einem attraktiven Reiseziel für naturinteressierte Ferien- und Freizeitgäste entwickelt.

Unter fachkundiger Begleitung von zertifizierten Natur- und Geoparkführer*innen wird das Bewusstsein für die Umgebung auf besondere Weise geschärft: alltägliches wird besonders, längst Vergangenes wird lebendig und auch Ursache und Wirkung plausibel. Die Begeisterung unserer speziell geschulten Natur- und Geoparkführer*innen ist ansteckend – die Landschaft der Vulkaneifel wird zum Erlebnis.

Der Natur- und Geopark Vulkaneifel hält mit der neuen Naturerlebnisbroschüre ein umfassendes, aber auch abwechslungsreiches, spannendes und vielfältiges Angebot sowohl für Gäste als auch für Einheimische bereit.

Unter den Angeboten findet sich zum Beispiel eine Expedition ins Ueßbachtal, bei der Erdgeschichte entdeckt und erlebt werden kann. Eine Sinneswanderung für Erwachsene schafft Bewusstsein für die Natur, und das mit allen Sinnen.

Unterwegs in Gerolstein

Neben Natur gibt es auch reichlich Kultur zu erwandern, wie es unter anderem die Tour „Von Burg zu Burg“ ermöglicht. Beim Geocaching haben auch die Kids Spaß und können und so unter anderem mit Navi, Helm und Taschenlampe Mühlsteinhöhlen erkunden. Auch die Führung in poetischen Versen oder das Gießen einer Original Eifeler Lavasteinkerze ist ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein.

Das komplette Angebot zusammengefasst in einer Broschüre mit erstmals über 750 Naturerlebnisangeboten und Terminkalender für die Saison 2022 bis Ostern 2023 ist ab sofort kostenlos erhältlich bei den Touristinformationen oder beim Natur- und Geopark Vulkaneifel, Mainzer Straße 25, 54550 Daun (Postanschrift)

Telefon: 06592/933-203 (Martina Müller),

E-Mail: geopark@vulkaneifel.de

Kontakt und weitere Informationen:
Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel
Außenstelle: Freiherr-vom-Stein-Str. 15a, 54550 Daun

www.geopark-vulkaneifel.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich