30. März 2022

Wassergarten Einruhr

© Gemeinde Simmerath

Mit der Saison 2022 erwartet die Gäste in Einruhr ein neues touristisches Highlight: Ein Wassergarten am Heilsteinhaus.

Verschiedene wasserbezogene Elemente laden nach einer langen Radtour aber auch Wanderung oder einfach an einem heißen Tag zum Erfrischen, Entspannen und Erholen ein. In der großen begehbaren Wasserfläche sowie einem kleineren Becken mit Sitzkante lassen sich prima müde Füße erfrischen und ein extra Steinbecken ermöglicht eine ausgiebige entspannte Kühlung der Arme. Neben diesen Elementen stehen in der charmanten neu angelegten Grünanlage ausreichend Sitzgelegenheiten zum Ausruhen bereit.

Der attraktive Rastplatz am Heilsteinhaus (Franz-Becker-Str. 2 in 52152 Simmerath-Einruhr) wurde als Projektbestandteil des durch die StädteRegion Aachen initiierten RWP-Förderprojektes “Erlebnisraum Aachen/Eifel” zur Weiterentwicklung des radtouristischen Angebotes in der Region geschaffen.

Der Wassergarten liegt als Ankerpunkt an zwei der fünf im Rahmen des Projektes entwickelten Erlebnisschleifen. Die zukünftig u.a. durch die Gemeinde Simmerath führenden Rad-Rundstrecken widmen sich dabei dem Thema „Kraft des Wassers“. Neben dem Wassergarten entsteht in der Gemeinde Simmerath noch ein weiterer Ankerpunkt in Woffelsbach.

Kontakt und weitere Infos unter:
Rursee-Touristik GmbH
Franz-Becker-Str. 2, 52152 Simmerath-Einruhr
E-Mail: info@rursee.de – www.rursee.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich