6. Januar 2022

Umsatzzahlen Deskline für das Jahr 2021 – trotz erschwerter Bedingungen nur leichter Umsatzrückgang zu 2020

Der Tourismus in der Eifel war trotz der Corona Pandemie seit Frühjahr 2021 wieder in vollem Gange und der Umsatz über das Informations- und Buchungssystem Deskline war bis Anfang Juli 2021 erneut im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen (+12,73%). Leider kam Ende Juli 2021 die schwerwiegende Unwetterkatastrophe, von der neben dem Ahrtal auch einzelne Regionen der Eifel getroffen wurden. Beherbergungsbetriebe und Bereiche der Rad- und Wanderwege wurden überschwemmt, sodass zeitweise touristische Reisen nur eingeschränkt möglich waren.

Die Eifel hat durch die erschwerten Bedingungen den Umsatz von 2020 nicht ganz erreichen können und verzeichnet im vierten Quartal 2021 einen leichten Rückgang des Umsatzes von 3,75% im Vergleich zum Vorjahr.

Die Jahresstatistik im Vergleich 2020 zu 2019 können Sie hier nochmal nachlesen.

Den größten Verlust beim Umsatz verzeichnen die Pauschalbuchungen (-32,74%). Hier wurde in 2021 eifelweit ein Umsatz von knapp 780.000 € erzielt. Ab Juli mussten aufgrund der Unwetterschäden einige bereits gebuchte Wander- und Radpauschalen storniert werden. Pauschalen werden über das System hauptsächlich von der Eifel Tourismus GmbH (618.000 €) aber auch vom Gesundland Vulkaneifel, von der TI Bitburg, von der Nordeifel Tourismus GmbH, von der Moseleifel-Touristik Wittlich, von der TI Hocheifel-Nürburgring und vom Monschauer Land eingebucht.

Bei Buchungen über das Internet (+5,17%) ist der Umsatz leicht gestiegen. Diese Steigerung ist vor allem auf die Buchungen über die Buchungsmasken auf den Gastgeber Homepages zurückzuführen. Über den kosten- und provisionsfreien Buchungslink auf den Gastgeber Homepages (AccomodationWebsite) konnte ein Umsatz von mehr als 466.000€ generiert werden.

Der Umsatz der Buchungen im Back-Office der Tourismusstellen (+5,41%) verzeichnet in diesem Jahr nochmal einen steigenden Umsatz.

Der Umsatz über die angeschlossenen Schnittstellen (www.booking.comwww.holiday.hrs.de , www.bestfewo.de , www.casamundo.de , www.e-domizil.de , www.holidu.de , www.hometogo.de , www.fewo-direkt.de) zeigt eine deutliche Steigung zum Vorjahresumsatz (+26,29%). Die erneute Steigerung ist u.a. auch durch das neue Buchungsportal www.traum-ferienwohnungen.de zu erklären. Das zeigt nochmal wie wichtig es ist, dass die Übernachtungsbetriebe in der Eifel direkt online buchbar sind und somit auch über die Portale online dargestellt werden.

Bei Rückfragen dazu stehen die Mitarbeiter der Eifel Tourismus (ET) GmbH gerne zur Verfügung.

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Linda Stuhlsatz
Marketing
E-Mail: stuhlsatz@eifel.info
Telefon: 06551-96 56-14

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich