23. November 2021

Europa-Miniköche EIFEL in Aktion beim Deutschen Jugendreise Kongress in Kyllburg

© Stephan Garcon

Die renommierte Veranstaltung fand am 18. November  im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg in Kyllburg statt. Unter dem Titel „Neustart und Wohlbefinden“ konnten zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Regionalmarketing und Touristik in Kyllburg begrüßt werden.

Der Deutsche Jugendreise Kongress wurde durch Reisenetz – Deutscher Fachverband für Jugendreisen e.V. ausgerichtet und ist die größte und bedeutendste Branchenveranstaltung im professionellen Kinder- und Jugendreisen in Deutschland.

Im Rahmen dieser hochkarätigen Veranstaltung durften die Europa-Miniköche EIFEL unter der Anleitung von Thomas Herrig, Gasthaus Herrig, Meckel, den Gästen dreierlei Flammkuchen: EIFEL Speck und EIFEL Käse, EIFEL Ziegenkäse und EIFEL Honig sowie Eifeler Lachsforelle.  Außerdem servierten die Miniköche Steinpilzsüppchen mit vegetarischem Speckschaum.

Anschließend durften die Miniköche nicht nur ihren wohlverdienten Applaus entgegen nehmen, sondern Oliver Winter, CEO der a&o hostels Marketing GmbH, Berlin, überreichte einen Gutschein für einen Aufenthalt der Miniköche EIFEL in einem a&o Hostel.

Bei der anschließenden Küchenparty erlebten die Teilnehmer des Kongresses die erste Reisenetz-Küchenparty mit lokalen Leckereien und regionalen Weinen. Dabei waren die folgende Köche aus der Region aktiv: Thomas Herrig und Lara Poß, Gasthaus Herrig, Michael Klemm, Küchenchef Stiftsberg, Uwe Fusenig, Küchenchef Euro BBW Bitburg, Hermann Welter, ehemaliger Küchenchef Stiftsberg und Nadeschda Hergett, Stiftsberg.


Hintergrundinformationen:

Das Projekt der Europa-Miniköche, das 1989, im Rahmen des „Ferienprogramms Bartholomä“ ins Leben gerufen wurde, hat sich bis heute zu einem europaweiten Projekt entwickelt, bei dem neben Deutschland auch Gruppen aus Österreich, Finnland, der Schweiz und Frankreich teilnehmen. Seit 2009 wurden bisher 163 Kinder in der Eifel-Gruppe betreut und zu Miniköchen ausgebildet. In der aktuellen Gruppe nehmen 27 Kinder teil.

Unter dem Motto „Gesundheit durch richtige Ernährung in einer intakten Umwelt“ werden die Miniköche, zu Beginn im Alter von 10-12 Jahren, innerhalb von 2 Jahren spielerisch für das Kulturgut Essen und Trinken sensibilisiert. Unter fachkundiger Anleitung von Ernährungsberatern, Chefköchen und Servicekräften werden die Kinder gleichermaßen in die Theorie wie in die Praxis eingeführt. Schwerpunkte der regelmäßigen, regionalen Gruppentreffen sind die Bedeutung regionaler Produkte, der Umweltschutz, sowie die Konfrontation mit der Bedeutung einer beruflichen Ausbildung.

Die Miniköche werden federführend betreut durch Thomas Herrig, Gasthaus Herrig in Meckel und Tobias Stadtfeld, Hotel Heidsmühle, Manderscheid. Als Ernährungsfachfrau unterstützt Pia Lehnen – die Koordination der EIFEL-Gruppe erfolgt bei der Eifel Tourismus (ET) GmbH, Prüm.

Weitere Informationen:
Europa-Miniköche EIFEL – Stephan Kohler
c/o Eifel Tourismus (ET) GmbH
Tel.:06551-9656-0  – Email: eifel@minikoeche.eu

und auf der offiziellen Homepage der Europa-Miniköche www.minikoeche.eu

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich