8. September 2021

Europa-Miniköche EIFEL sind wieder aktiv!

© Franz Peter Wasser

Nach corona-bedingter Pause konnten die Europa-Miniköche EIFEL nun auch endlich wieder aktiv ein Event begleiten und ihr Können zeigen. Beim Konzert mit Patricia Kelly am Mittwoch, 8. September, in Klausen  waren die Miniköche unter der fachkundigen Anleitung von Thomas Herrig und seinem Team im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Kultur in der Wallfahrtskirche” aktiv.

Vor dem Konzert verteilten die Miniköche nicht nur wieder Senf gegen eine Spende zugunsten der Aktion “Kinder helfen Kindern”, sondern es wurden ebenso Flammkuchen in verschiedenen Varianten zubereitet. Die Zuschauer waren begeistert und so war der Flammkuchen auch zum Ende und der Senf vergriffen ausverkauft.

In der Wallfahrtskirche in Klausen (Moseleifel/ bei Trier) – mit jährlich 100.000 Pilgern seit 500 Jahren der größte Wallfahrtsort im Bistum Trier – wurde das komplett ehrenamtlich organisierte Veranstaltungsprogramm „Kultur in der Wallfahrtskirche“ vor 9 Jahren eingeführt. In diesem Zusammenhang bietet die Wallfahrtskirche nicht nur das traditionelle kirchliche Angebot, sondern hat sich über die letzten Jahre, mit Buchlesungen, Vorträgen und Konzerten zu einem überregionalen Kulturzentrum entwickelt. So waren bspw. schon bekannte Musiker wie bspw. “Die Prinzen” oder Guildo Horn zu Gast, ebenso prominente Redner und Vortragende wie z.B. Wolfgang Bosbach, Günther Jauch, Joey Kelly u.v.m.

Ein ausführlicher Bericht zum Konzert mit Patricia Kelly findet sich unter dem folgenden Link: https://eventguide-aks.de/patricia-kelly-in-klausen/

Auch Patricia Kelly zeigte sich begeistert vom Einsatz der Europa-Miniköche EIFEL.

Für die Miniköche war es nach einjähriger Pause das erste größere Event und alle Beteiligten hoffen, dass noch viele weitere Aktionen bis zum Sommer kommenden Jahres folgen werden. Im Sommer 2022 wird dann die aktive Phase dieser Gruppe zu Ende gehen.


Hintergrundinformationen:

Das Projekt der Europa-Miniköche, das 1989, im Rahmen des „Ferienprogramms Bartholomä“ ins Leben gerufen wurde, hat sich bis heute zu einem europaweiten Projekt entwickelt, bei dem neben Deutschland auch Gruppen aus Österreich, Finnland, der Schweiz und Frankreich teilnehmen. Seit 2009 wurden bisher 163 Kinder in der Eifel-Gruppe betreut und zu Miniköchen ausgebildet. In der aktuellen Gruppe nehmen 27 Kinder teil.

Unter dem Motto „Gesundheit durch richtige Ernährung in einer intakten Umwelt“ werden die Miniköche, zu Beginn im Alter von 10-12 Jahren, innerhalb von 2 Jahren spielerisch für das Kulturgut Essen und Trinken sensibilisiert. Unter fachkundiger Anleitung von Ernährungsberatern, Chefköchen und Servicekräften werden die Kinder gleichermaßen in die Theorie wie in die Praxis eingeführt. Schwerpunkte der regelmäßigen, regionalen Gruppentreffen sind die Bedeutung regionaler Produkte, der Umweltschutz, sowie die Konfrontation mit der Bedeutung einer beruflichen Ausbildung.

Die Miniköche werden federführend betreut durch Thomas Herrig, Gasthaus Herrig in Meckel und Tobias Stadtfeld, Hotel Heidsmühle, Manderscheid. Als Ernährungsfachfrau unterstützt Pia Lehnen – die Koordination der EIFEL-Gruppe erfolgt bei der Eifel Tourismus (ET) GmbH, Prüm.

Weitere Informationen:
Europa-Miniköche EIFEL – Stephan Kohler
c/o Eifel Tourismus (ET) GmbH
Tel.:06551-9656-0  – Email: eifel@minikoeche.eu

und auf der offiziellen Homepage der Europa-Miniköche www.minikoeche.eu

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich