29. April 2021

Orientierung in Coronazeiten – Überblick zu den Informationen der Landkreise in der Eifel

© Adobe Stock

Die Eifel ist bekanntermaßen über zwei Bundesländer und mehrere Landkreise verteilt. Die bundeseinheitliche „Notbremse“ zur Pandemiebewältigung bringt etwas mehr Einheitlichkeit in ein extrem kleinteiliges und sich stets veränderndes Maßnahmenpaket, welches Gastgeber und Freizeitanbieter umsetzen müssen.

Da jedoch die schwankenden Inzidenzen nach wie vor das wesentliche Kriterium für verschiedene Stufen von Öffnungen oder deren Zurücknahme sind, bleibt die Holschuld der aktuellen Informationen bei den Betrieben. Dort laufen zunehmend auch die Anfragen von Gästen und Besuchern auf, die wissen wollen, was wann in ihrem Wunschziel möglich ist.

Als kleinen Service haben wir seitens der Eifel Tourismus GmbH die Links zu den tagesaktuellen Informationen im jeweiligen Landkreis zusammengestellt:

Infoseiten der Kreisverwaltungen in der Eifel

Die Links umfassen sowohl die neuen Inzidenzwerte wie auch die geltenden Maßnahmen oder möglichen Öffnungsschritte. Auch Adressen von Schnelltest-Stationen sind verzeichnet. Da nicht einheitlich geregelt ist, ob ein Landkreis die Mitteilungen über den Bürgerservice, den Pressedienst oder ein gesondertes Corona-Portal veröffentlicht, kann im Einzelfall eine Weiterleitung auf untergeordnete Menüpunkte notwendig sein:

 

Die o.g. Links sind ab jetzt dauerhaft in unserem Info-Beitrag zu Corona enthalten, der regelmäßig aktualisiert veröffentlicht wird.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich