9. Dezember 2020

Webinar: Google Search Console

Einführung
Veränderungen durch die fortschreitende Digitalisierung sind zur zentralen Herausforderung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in Handel und Gastgewerbe geworden. Die wesentliche Aufgabe besteht in der Bündelung verfügbarer Daten, verbunden mit einer intensiven Vernetzung der beiden Bereiche Online und Offline. Der Kunde bestimmt heute losgelöst von Öffnungszeiten, wann, wo und wie Einkäufe getätigt werden oder Unterkünfte gebucht werden. Dabei erwartet der anspruchsvolle Kunde einen permanenten Dialog – hinweg über alle Kanäle.

Eines hat sich aber in den letzten Jahren nicht verändert: Unternehmer können sich stets auf die Marktmacht des Internetgiganten Google verlassen. Das nehmen wir zum Anlass, Ihnen die wichtigsten Googletools vorzustellen. Erfahren Sie in einem neu konzipierten spannenden Veranstaltungsformat, woran Google derzeit arbeitet, welche Neuerungen für 2021 erwartet werden und wie Sie diese Neuheiten für Ihr Unternehmen gewinnbringend nutzen können. Gleichzeitig stellen wir Ihnen aber auch die wichtigsten Basics vor, um erfolgreich online tätig zu sein.

Weiterhin erwarten Sie zahlreiche Tipps und Tricks für eine bessere Positionierung in den Google-Suchergebnissen, die Sie eigenständig und somit kostenneutral umsetzen können. Vieles werden wir Ihnen „live“, also direkt im Internet zeigen. Bei diesem Veranstaltungsformat steht der praktische Nutzen kombiniert mit einem hohen Lern- und Mitnahmeeffekt an erster Stelle.

Ihre IHK Koblenz möchte Sie aktiv unterstützen, Ihren Betrieb bestmöglich im Internet zu platzieren. Daher haben wir diese Veranstaltungsreihe konzipiert, die im Rahmen von 5 kostenfreien Terminen grundlegende Themen aufgreift und Ihnen die wichtigsten Googletools vorstellt.

Die Webinare richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die Ihre Sichtbarkeit im Internet steigern möchten und ein besseres Verständnis für Ihre Kunden bekommen möchten. An Beispielen von Handel, Dienstleistungswirtschaft und Gastgewerbe erklären wir Ihnen die Google Werkzeuge.

Termin
Wir laden Sie herzlich zu diesem kostenfreien Webinar via Zoom ein am
Dienstag, 15.12.2020, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Themenschwerpunkt
Ehemals bekannt als Webmasters Tools ist die Google Search Console ein bedeutendes Analysetool von Google. Das kostenfreie Werkzeug ermöglicht Unternehmen einen kritischen Blick aus der Sicht der Suchmaschine auf die Website. Die unterschiedlichen Berichte und Reportings sind wesentliche Grundlagen für die weitere Suchmaschinenoptimierung der Website. Sie lernen im Online-Vortrag, was Ihnen die Search Console bietet und wie Sie die Mehrwerte der Google-Perspektive in konkreten Nutzen für Ihre Website umsetzen.

Veranstaltungsablauf
1) Begrüßung und Einführung (5 Minuten)
Josephine Michels & Christian Dübner, IHK Koblenz
2) Google Search Console (90 Minuten)
Martin Schmitz, Schmitz Marketing
3) Austausch, Diskussion und Gelegenheit zum digitalen Netzwerken (25 Minuten)
Josephine Michels & Christian Dübner, IHK Koblenz

Referent
Als ausgebildeter Hotelfachmann mit Marketing-Vita verfügt Martin Schmitz neben der fachlichen und inhaltlichen Kompetenz rund um Hospitality-Industry und Tourismus über einschlägige Erfahrung im Marketingbereich. Zunächst als Marketingassistent, dann als Marketingleiter der Hotelgruppe friends hotels & more eröffnete Martin Schmitz gemeinsam mit der Geschäftsführung zwischen 2004 und 2010 insgesamt sechs Hotels in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen. Hinzu kamen zwei Brauhäuser und eine Burggastronomie.

Nach weiteren, daran anschließenden, Stationen im Tourismus (FIFA World Cup Accommodation Service), bei Marketingagenturen als E-Marketing Manager, Marketing-Manager sowie als Dozent und Trainer für Marketing ist Martin Schmitz inzwischen mit seinem Unternehmen Schmitz Marketing in der DACH-Region für Hotellerie, Gastronomie und Tourismusorganisationen aktiv.

Parallel steht Martin Schmitz Bildungsträgern, Unternehmen und Organisationen als Dozent, Speaker und Trainer für Seminare, Trainings, Vorlesungen, Vorträge, Online-Seminare und Workshops zur Verfügung.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis zum 13.12.2020 verbindlich für das Webinar an. Die Zugangsdaten werden jeweils vier Stunden vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zugestellt. Das Webinar wird über ZOOM gehalten.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich