5. November 2020

Tipps für Gastgeber: Daten pflegen und optimal auf das Jahr 2021 vorbereiten

Wir alle hätten uns ein anderes Szenario erhofft, aber jetzt ist er wieder da: Der neuerliche Lockdown soll die unkontrollierte Verbreitung des Corona-Virus verhindern. Das bedeutet für die Übernachtungsbetriebe, dass sie ihren Betrieb erneut runterfahren müssen. Wir wünschen Durchhaltevermögen und dass die außerordentliche Wirtschaftshilfe wie politisch zugesagt schnell und unbürokratisch fließen wird, so dass wir uns baldmöglichst wieder gemeinsam dem Wohl unserer Gäste widmen können.

Dieser erneute Lockdown bietet – neben allen negativen Folgen – auch die Möglichkeit, sich auf den Zeitpunkt, zu dem Reisen wieder erlaubt sein werden, bestmöglich vorzubereiten.

Wichtige Tipps und Hinweise zur Datenpflege in Deskline:

Als Partnerbetrieb der Eifel Tourismus GmbH können Sie Ihre Online-Präsenz auf www.eifel.info überprüfen. Ebenso können Sie sich über den WebClient-Login wie gewohnt mit den persönlichen Zugangsdaten anmelden und Ihre Daten einsehen und anpassen.

Denken Sie daran Ihren Verfügbarkeitskalender für das Jahr 2021 frühzeitig freizuschalten bzw. zu aktualisieren, sodass Ihre Unterkunft vom Gast im kommenden Jahr gebucht werden kann. Die Verfügbarkeiten werden nicht automatisch aktualisiert!
Die vielen Vorteile der Online-Buchbarkeit über die Eifel Tourismus GmbH finden Sie hier. Sind keine Preise und keine Verfügbarkeiten eingegeben, wird die Unterkunft erst gar nicht gefunden. So können wertvolle Buchungen verloren gehen.

Tipps zur Wartung von Verfügbarkeiten:

 

Bitte prüfen Sie die Preisangaben Ihrer Unterkunft. Wir haben die Preise unserer Partnerbetriebe für 2021 bereits entsprechend der Kataloganzeige im System aktualisiert, dennoch müssen diese auf Ihre Richtigkeit und Aktualität geprüft werden. Wenn Sie besondere An- und Abreisekonditionen, Saisonpreise und/oder Mindestaufenthalte für bestimmte Zeiten haben, prüfen und aktualisieren Sie diese bitte ebenfalls.

Bitte prüfen Sie alle Bilder auf ihre Qualität (Größe 2048 x 1536 Pixel). Aufgrund der optimierten Darstellung der Unterkünfte auf den Internetseiten, sind qualitativ hochwertige Bilder noch wichtiger.

Überprüfen Sie auch nochmal alle hinterlegten Beschreibungstexte, Konditionen, Kriterien, usw. die für Ihr Haus im System hinterlegt sind.

Sie möchte die Datenqualität Ihrer Unterkunft von uns überprüfen lassen?
Senden Sie uns einfach eine Email, gerne überprüfen wir Ihre Deskline-Daten und teilen Ihnen Ihre Verbesserungsmöglichkeiten mit.

Da touristische Reisen bis Ende November untersagt sind, möchten wir Sie daran erinnern, Ihre bestehenden Buchungen für diesen Monat zu überprüfen. Geschäftsreisende und Firmenkunden fallen weiterhin nicht unter die Definition der touristischen Leistungen.
Teilen Sie uns oder Ihrer zuständigen Tourist-Information Ihre kostenfreien Stornierungen mit (Buchungsnummer + Name des Gastes).

Bei Rückfragen dazu stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist-Informationen und der Eifel Tourismus (ET) GmbH selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Linda Stuhlsatz

Marketing
E-Mail: stuhlsatz@eifel.info
Telefon: 06551-96 56-0


Weitere Informationen sowie weitere Tipps & Tricks zu Deskline finden Sie hier…

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich