24. September 2020

Reiseziele in der Eifel im vorderen Drittel des TOP100-Rankings internationaler Gäste in Deutschland

© VG Maifeld - Ute Hub

Eifel erzielt Top-Ergebnisse bei der Online-Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus.

Es zeigt sich: Auch in der aktuellen Corona-Zeit mit vielen Reisebeschränkungen beschäftigen sich potenzielle internationale Gäste intensiv mit dem Reiseland Deutschland. Mehr als 13.000 ausländische Besucher des Online-Portals der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) aus über 50 Ländern beteiligten sich an der aktuellen Umfrage nach den TOP 100-Zielen in Deutschland.

Die Eifel ist bei ausländischen Gästen sehr beliebt. Im vorderen Drittel der Skala stehen Burg Eltz (Platz 19) und der Nationalpark Eifel (Platz 33) – noch weit vor manch anderen bekannten Attraktionen wie das Obere Mittelrheintal oder der Nationalpark Bayerischer Wald. Preisträger am „Rande“ der Eifel sind das Moseltal (13), der Aachener Dom (31), Trier (31), das Phantasialand (50) und Bernkastel Kues (65).

Vorne mit dabei: Der Nationalpark Eifel

Das Miniatur Wunderland Hamburg steht zum dritten Mal auf Platz 1. Auf den 2. Platz wählten die Teilnehmer der Umfrage den Freizeitpark Europa-Park im badischen Rust und auf Platz 3 Schloss Neuschwanstein in Bayern. Weitere Attraktionen, die sich 2020unter den ersten zehn positioniert haben, sind das historische Dresden, Rothenburg ob der Tauber, die Romantische Straße, Berchtesgaden mit dem Königssee, das UNESCO-Welterbe Kölner Dom, der Schwarzwald und die Insel Rügen. Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT: „Mit dieser beliebten Umfrage gewinnen wir für uns und unsere Partner im Deutschlandtourismus ein authentisches Stimmungsbild, welche Reiseziele besonders bekannt und gefragt sind. Die Platzierung in den TOP 100 hat sich als Gütesiegel etabliert und wird von den Unternehmen als Verkaufsargument im internationalen Marketing genutzt.“ Seit 2012 können Besucher der Webseite www.germany.travel in einem Freitextfeld Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen, Events, Kulturstätten oder Naturlandschaften eintragen. Daraus entwickelt die DZT das Ranking. Die aktuelle Umfrage startete am 14. November 2019 und lief bis zum 31. Juli 2020.

Kontakt und weitere Infos:
Deutsche Zentrale für Tourismus e. V.
Beethovenstraße 69, 60325 Frankfurt am Main
www.germany.travel

Die Burg Eltz im Sommer

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich