16. Mai 2020

NRW Beherbergungsstatistik 1. Quartal 2020 – Massive Rückgänge der Ankünfte und Übernachtungen

© pixabay.com

Die Gästeankünfte und Übernachtungen in den meldepflichtigen Beherbergungsbetrieben in NRW sind im März 2020 mit 63,6 Prozent und 54,2 Prozent deutlich eingebrochen und beeinträchtigen so auch das Quartalsergebnis erheblich. 73,3 Prozent der ausländischen Gäste blieben im Vergleich zum Vorjahr aus, die durch ausländische Gäste generierten Übernachtungen gingen um 70,8 Prozent zurück.

Im ersten Quartal 2020 verzeichneten die Betriebe in NRW insgesamt 22,8 Prozent weniger Ankünfte und 17,9 Prozent weniger Übernachtungen.

Anbei finden Sie den vorläufigen kommentierten Chartbericht, ohne die Daten des statistischen Bundesamtes.

Quelle:
Ann-Christin Ingenlath
Referentin Marktforschung
Völklinger Str 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320-540 – ingenlath@nrw-tourismus.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich