8. April 2020

KfW-Schnellkredite mit kompletter staatlicher Absicherung geplant

Corona: Bundesregierung weitet Hilfen für Mittelstand aus. Angesichts der Corona-Krise will die Bundesregierung die Hilfen für mittelständische Unternehmen ausweiten: Kleine und mittlere Unternehmen sollen neue KfW-Sofortkredite erhalten können, bei denen der Staat 100 Prozent der Kreditrisiken übernimmt. Dadurch soll die übliche Risikoüberprüfung der Banken entfallen und Unternehmen sollen deutlich schneller Geld erhalten.

Kreditberechtigt sind Unternehmen mit mehr als zehn Mitarbeitern, die seit mindestens 1.1.2019 existieren, bis Ende vergangenen Jahres keine wirtschaftlichen Schwierigkeiten hatten und im vergangenen Jahr oder im Durchschnitt der drei vergangenen Jahre einen Gewinn erzielt haben. Pro Unternehmen können bis zu drei Monatsumsätze des Jahres 2019, maximal jedoch 800.000 Euro, beantragt werden. Bei Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern liegt die Höchstsumme bei 500.000 Euro.

Die EU-Kommission muss dem Plan noch zustimmen.

Weitere Informationen: www.kfw.de

 

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW e.V.
Völklinger Str. 4
40219 Düsseldorf
Tel: 0211 / 91320 – 500
Fax: 0211 / 91320 – 555
E-mail: info‎@‎nrw-tourismus.de
Internet: www.dein-nrw.de | www.touristiker-nrw.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich