28. Februar 2020

Absage des EIFEL-OSTBELGIEN ABEND 2020 und der Teilnahme an der ITB 2020

Ministerpräsident Oliver Paasch und Landrat Heinz-Peter Thiel sagen den EIFEL-OSTBELGIEN Abend 2020 am 4. März 2020 in Berlin sowie weitere Teilnahmen an ITB-Veranstaltungen in Berlin kommende Woche wegen erhöhten Risiken im Rahmen der Corona-Epidemie ab!

28.2.2020. Eupen/Prüm (Daun) Aus ernster Fürsorge sowie zur Vorsorge für unsere Gäste, Partner, Kontakte und die Eifeler und Ostbelgische Bevölkerung haben wir uns heute entschlossen, den Eifel Ostbelgien Abend 2000 anlässlich der ITB am 4. März 2020 in der Landesvertretung Bremen in Berlin sowie alle weitere Teilnahmen an ITB-Begleitveranstaltungen abzusagen. Mit dieser Entscheidung wollen wir im Hinblick auf die global wirkende Corona-Epidemie real vorhandene Risiken durch eine eigene und der Teilnahme an weiteren Veranstaltungen ausschließen.

Hierüber informieren wir alle Gäste, Partner, Kontakte und die Medien.

Eine Teilnahme an einer Weltmesse, mit hunderttausenden an weltweit anreisenden Kontakten ist derzeit nicht angezeigt. Mundschutz u.a. Vorsorgebelange stehen in der Diskussion, da der Infektionsweg noch nicht geklärt ist.

Deshalb haben wir uns heute zusätzlich abgestimmt, die Teilnahme an der ITB 2020 kommende Woche ganz abzusagen. Diese Entscheidung kam der offiziellen Absage der Internationalen Messe ITB 2020 in Berlin am Abend aus gleichlautenden Gründen zuvor.  (Die Infos der Messe finden Sie hier.)

Wir möchten aus Fürsorge für unsere Mitarbeiter, Partner und Kontakte kein Risiko eingehen.

Zudem sind bei einer Teilnahme an größeren Menschenansammlungen gesunde Kontaktpersonen häufig unbewusst Überträger von Viren, die nach Rückkehr in unsere geliebte Eifel und nach Ostbelgien – hier – das Risiko einer Epidemie der Wohnbevölkerung und ihrer Gäste steigert.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ministerpräsident

Oliver Paasch

Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

und

Landrat Heinz-Peter Thiel

Landrat des Landkreises Vulkaneifel

und Aufsichtsratsvorsitzender der Eifel Tourismus (ET) GmbH

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich