17. Februar 2020

HOGA NEXT: Fachkräftemangel fordert Förderung

Rheinland-Pfalz verfügt über ausgezeichnete Gastgeber, über Betriebe, welche trotz akutem Fachkräfte- und Personalmangel vor allem junge Menschen für die Branche gewinnen können.

  • Aber warum ist das so?
  • Wieso haben einige Betriebe weniger Personalnöte?
  • Was machen diese Betriebe anders, dass es ihnen Jahr für Jahr gelingt, neue Auszubildende und Mitarbeiter zu finden, welche sie letztlich an den Betrieb binden?

„Fachkräftemangel fordert Förderung“, lautet Uwe Steinigers Credo. Der Betreiber der Klostergastronomie Marienthal gewährt interessierten Kolleginnen und Kollegen Einblicke in sein Erfolgsmodell. Dies in einem neuen Veranstaltungsformat der IHK Koblenz, das im Rahmen der IHK-Initiative HOGA NEXT gemeinsam mit einigen Betrieben entwickelt wurde.

Steinigers Mitarbeiter haben eine enorme Social Media Präsenz, machen Praktika und Auslandsaufenthalte und bringen vor allem viele neue Ideen mit in den Betrieb. Sie nehmen an Wettbewerben teil und posten sogar Bilder mit dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister. Auch Erfahrungen auf dem Bonner Petersberg dürfen nicht fehlen, die Teilnahme am rheinland-pfälzischen Tourismustag oder die frühzeitige Übertragung von enormer Verantwortung der Küchenleitung auf eine gerade erst 20-jährige ehemalige Auszubildende.

Das ist nur die Spitze des Eisbergs. Wer mehr zum Thema „Fachkräftemangel fordert Förderung“ erfahren möchte, erhält auch Einblicke hinter den Kulissen. Die kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der IHK-Initiative HOGA NEXT findet statt am

Dienstag, 03.03.2020, 14:30 Uhr – 16:30 Uhr,
Klostergastronomie Marienthal,
Am Kloster 15, 57577 Marienthal.

Mit interessierten Gastronomen, Entscheidern und Inhabern möchten wir gemeinsam nach einem Impuls von Uwe Steiniger über die aktuellen Anforderungen der Personalansprache und Mitarbeiterförderung diskutieren und Erfahrungen austauschen. Machen Sie mit, gewinnen Sie mit!

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Über HOGA NEXT:

Unter dem Dach von HOGA NEXT wird die IHK Koblenz ab Februar 2020 unterschiedlichste Veranstaltungsformate anbieten, mit dem Ziel, dem massiven Personalmangel in der Branche zu begegnen. Jeder Gastronom in Rheinland-Pfalz kennt die Herausforderung, geeignetes und gutes Personal für den Betrieb zu finden und langfristig zu binden. Der Wettbewerb um Auszubildende, Arbeitskräfte, Aushilfen und Fachkräfte ist längst in vollem Gang und wird sich künftig weiter massiv verschärfen. Im Rahmen der unter HOGA NEXT angebotenen Termine, Vorträge, Workshops und Veranstaltungen geht es darum, Antworten auf die dringlichsten Fragen der Branche zu geben. Fakt ist, dass der branchenspezifische Arbeitsmarkt für das Gastgewerbe nahezu leergefegt ist und eine Umorientierung in andere Branchen stattfindet.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich