6. August 2019

Fachforum „Reisemobilstellplätze – quo vadis“

Der CIVD (Cavaraning Industrie Verband e.V.) lädt Interessierte auf dem CARAVAN SALON in Düsseldorf zum Fachforum „Reisemobilstellplätze – quo vadis“ am 3. September 2019 ein. In Kurzvorträgen werden der wirtschaftliche Nutzen, die optimale Planung und der Betrieb von Reisemobilstellplätzen beleuchtet, bevor langjährige Betreiber von Reisemobilstellplätzen ihre Erfahrungen in einer Podiumsdiskussion schildern.

DTV und ADAC moderieren die Veranstaltung, die am 03.09.2019 von 10:30 bis 13:00 Uhr im Raum L-M-R, im CCD.Ost auf dem CARAVAN SALON (Messe Düsseldorf) stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bitte bis zum 12.08.2019.

 

Quelle: DTV-News 7/2019 vom 30.07.2019

Print Friendly, PDF & Email



Kommentare




  1. Guten Tag,
    kann man die Planungshilfe für Reisemobilstellplätze auch als gedruckte Brochure bekommen?

    Wir wollen alle Aspekte prüfen zwecks Einrichtung eines Platzes in Bleialf.
    Herzlichen Dank
    Helmut Gräßle , 1. Vorsitzender Schneifel Touristik e. V.

    1. Sehr geehrter Herr Gräßle,
      vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Zu Ihrer Frage wenden Sie sich am besten an den Herausgeber der Bröschüre, den Deutschen Tourismusverband – Download der Broschüre und Kontaktdaten s. https://www.deutschertourismusverband.de/qualitaet/campingtourismus.html

      Wir haben keine gedruckten Broschüren im Hause verfügbar.
      Mit freundlichen Grüßen
      Stephan Kohler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich