12. Juni 2019

„Erlebniswelten Grubenfeld“: Neuer Name – gleiche Qualität!

© Stadt Mayen

Das Mayener Museum am Grubenfeld musste Ende 2018 aus Gründen des Markenschutzes einen neuen Namen bekommen. In einer Sondersitzung im Januar hat der Ausschuss für Kultur und Tourismus den neuen Namen festgelegt: Die Einrichtung trägt nun den Namen „Erlebniswelten Grubenfeld“.
Aufgabe der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Vulkanpark GmbH war es dann, den neuen Namen zu publizieren und ihn auf zahlreichen Schildern, Broschüren, Flyern, Onlinepublikationen und vielem mehr auszutauschen. Über 100 verschiedene Maßnahmen haben die Mitarbeiter des zuständigen Bereiches „Stadtmarketing, Kultur und Wirtschaft“ zusammen mit der Vulkanpark GmbH umgesetzt um den Namen auszutauschen.
„Mein Dank gilt allen Beteiligten, die dieses Projekt neben ihren täglichen Aufgaben so erfolgreich abgewickelt und dafür gesorgt haben, dass wir die Umstellung auf die neue Bezeichnung in der vorgegeben Frist erledigt haben“, so Oberbürgermeister Wolfgang Treis. „Nun findet man unsere attraktive Einrichtung überall unter dem Namen „Erlebniswelten Grubenfeld“ – ob online, auf Straßenschildern oder Prospekten!“. Auch die Beschilderung wurde ausgetauscht.

Die Erlebniswelten Grubenfeld haben dienstags bis sonntags von 10 – 17 Uhr geöffnet,

in den Ferien von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen auch an Montagen.

Mehr Infos gibt es auch online unter www.erlebniswelten-grubenfeld.de .

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich