3. Juni 2019

FSJler gesucht: Inventarisierung und Werkstatt im Eifelmuseum und Eifelarchiv Mayen

Das Eifelmuseum bzw. das Eifelarchiv bietet eine Stelle für ein freiwilliges soziales Jahr ab 1. September 2019 an.

Die Stelle teilt sich auf zwischen der Abteilung „Inventarisierung“ des Eifelmuseums und der Abteilung „Werkstatt“ des Eifelarchivs. Im Rahmen der Inventarisierung werden Kulturgüter aufgenommen, behandelt, dokumentiert und dauerhaft aufbewahrt. Außerdem werden Bestandslisten erstellt und Informationen auf die Homepage gestellt.

In der Werkstatt werden Archivalien gesäubert, gereinigt und für eine dauerhafte Aufbewahrung vorbereitet. Auch hier werden Bestandslisten erstellt und Informationen auf die Homepage gestellt.

Im Rahmen der beschriebenen Tätigkeiten lernt der/die Freiwillige auch den Alltag eines Museum- und Archivbetriebes mit seiner öffentlichkeitswirksamen Seite kennen. Dazu gehören die Ausstellungen und der Ausstellungsbetrieb, pädagogische Veranstaltungen, wissenschaftliche Vorträge etc.

Mit dem Eifelmuseum und dem Eifelarchiv verfügt die Stadt Mayen über zwei herausragende Kultureinrichtungen, die sich mit der Bewahrung unseres kulturellen Erbes und der Vermittlung der Geschichte, speziell der Eifel, befassen. Das Eifelmuseum ist die älteste und zugleich größte Einrichtung dieser Art in der Eifel; aus ihr ist das Eifelarchiv hervorgegangen. Beide Einrichtungen erhalten und bewahren Kulturgüter. Sie sind aber auch moderne, lebendige Stätten der Wissensvermittlung. Das Museum besteht aus mehreren Einrichtungen, zu denen neben dem Eifelmuseum selbst das Deutsche Schieferbergwerk, die Erlebniswelten Grubenfeld mit der Ausstellung „SteinZeiten“ und die Landschaftsdenkmäler Grubenfeld und Römerfestung Katzenberg gehören. Das Eifelarchiv ist im Alten Arresthaus zuhause, wo auch Theater und Kunstausstellungen stattfinden. Museum und Archiv erfüllen im Rahmen der Zukunftsentwicklung der Eifel eine wichtige Aufgabe.

Mehr Informationen findet man unter www.mayen.de – Stellenausschreibungen oder https://www.fsjkultur-rlp.de/.

Kontakt und weitere Informationen:
Jasmin Franz
Stadtverwaltung Mayen
Fachbereich 1 – Zentrale Dienste, Stadtmarketing, Büroleitung Rathaus Rosengasse, 56727 Mayen
E-Mail pressestelle@mayen.de

Besuchen Sie uns im Internet unter www.mayenzeit.de oder bei Facebook www.facebook.com/StadtMayen sowie Youtube https://www.youtube.com/stadtmayenzeit

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich