28. Mai 2019

Sonderführung für Kinder in der Erlebnisausstellung “Wildnis(t)räume” im Nationalpark-Zentrum Eifel

© Dominik Ketz

Ausflugstipp für die ganze Familie: Kinderführung in der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ – Alle Kinder unter 14 Jahren sind eingeladen, am 2. Juni um 14 Uhr kostenfrei an einer Führung mit dem Ranger teilzunehmen

Schleiden-Gemünd, den 27.05.2019. Am kommenden Sonntag können Kinder und ihre Familien gemeinsam mit einem Ranger des Nationalpark-Zentrums Eifel die große Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ altersgerecht erleben. Dabei erfahren sie, welche Tiere im Nationalpark Eifel leben und finden heraus, wie diese in der Wildnis überleben. Die kleinen Forscher können selber ausprobieren, wie gut der Geruchssinn von Bienen ist, wie gut Bussarde sehen und Eulen hören können. Zusammen mit dem Ranger werden spannende Geheimnisse der „Wildnis(t)räume“ gelüftet.
Zu dieser eineinhalbstündigen Erkundungstour am 2. Juni um 14 Uhr laden die Ranger des Nationalpark-Zentrums Eifel alle Kinder unter 14 Jahren ein. Aber die Führung durch die barrierefreie Erlebnisausstellung ist selbstverständlich für alle Altersgruppen interessant. Hier kann die Natur mit allen Sinnen erlebt und viele Modelle und Tierpräparate dürfen angefasst werden. Bei der Sonderführung zeigen die Ranger zusätzliche Präparate, vom mächtigen Uhu bis zum zierlichen Maulwurf. Als kreativer Abschluss wird eine kleine Ringelnatter gebastelt, die als Erinnerung mit nach Hause kommt.

Junge Entdecker erforschen die Natur des Nationalparks Eifel in der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ bei einer speziellen Sonderführung.

Junge Entdecker erforschen die Natur des Nationalparks Eifel in der Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ bei einer speziellen Sonderführung.

Die Öffnungszeiten der mehrsprachigen Erlebnisausstellung sind täglich von 10 bis 17 Uhr. Sie ist durchgängig barrierefrei und somit nicht nur für Rollstuhlfahrende, sondern auch für Gäste mit Kinderwagen problemlos zu nutzen. Neben buchbaren Gruppenangeboten gibt es täglich um 14 Uhr Ausstellungsführungen mit dem Ranger ohne Voranmeldung.
Kleine Naturforscher können auch ihren Geburtstag mit Freunden und einem Ranger in den „Wildnis(t)räumen“ feiern. Das Team des Nationalpark-Zentrums Eifel stellt unter der Rufnummer 02444/91574-11 gerne ein individuelles Programm zusammen.

Weitere Informationen unter www.nationalparkzentrum-eifel.de

Kontakt und weitere Informationen:
Nationalpark-Zentrum Eifel
Forum Vogelsang IP
Vogelsang 70
53937 Schleiden
Telefon Buchungen: 02444 91574-11
Telefax Buchungen: 02444 91574-29
E-Mail: info@nationalparkzentrum-eifel.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich