WIR. LEBEN. EIFEL.
WIR. LEBEN. EIFEL.
Menu
© Heike Becker - Monschau Touristik
21. Mai 2019

Tourismus NRW wirbt für Roadtrips durch NRW – mit dabei: die Eifel

Tourismus NRW setzt auf Kurzentschlossene und will gemeinsam mit starken Partnern britische Gäste für einen Roadtrip durch Nordrhein-Westfalen gewinnen. Auf der Internetpräsenz des Reiseveranstalters Lastminute.com werben die DZT, der Flughafen Düsseldorf und Tourismus NRW unter anderem für Touren zu den Welterbestätten, Städtetrips nach Düsseldorf, Köln, Münster oder auch Aachen sowie Abenteuer in der Natur. Auch Anregungen für Touren zum Thema Bier oder Roadtrips durch historische Orte finden sich auf der Seite. Lastminute bewirbt die Kampagne mit Bannern, Social Clips und einem Newsletter.

Die Werbeaktion startete Anfang Mai und wird drei Monate lang laufen. Tourismus NRW beteiligt sich im Rahmen des EFRE-Projekts „Auslandsmarketing – Fit im Netzwerk“, an dem auch das Sauerland, Siegen-Wittgenstein, der Niederrhein, die Eifel, das Bergische Land, die Bergischen Drei, Aachen und die Radregion Rheinland beteiligt sind.

Wer sich die Marketingaktion anschauen möchte, findet sie hier: www.lastminute.com

Quelle: Branchennews Tourismus NRW e.V.

Kategorien:
Ausflugsziele · Marketing · Tourismus NRW

Als PDF speichern
Print Friendly, PDF & Email
Seite Teilen Über:


Autor(in): Stephan Kohler
Kommunikation Wirtschaftsstandort Eifel - Qualitätsmanagement
www.standort-eifel.de · E-Mail: kohler@eifel.info · Telefon: 06551-96 56-33
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Beiträge

FÖRDERUNG

Recovery für den Tourismus in der Eifel und Region Aachen