17. Mai 2019

Traumorte im Elzerland besuchen, Stempel sammeln und attraktive Preise gewinnen!

© David Möller/Stadt Mayen

Burgen, Schlösser und Ruinen, Kirchen und Klöster, mittelalterliche Dörfer und Plätze: Das Elzerland entführt Besucher in eine geheimnisvolle und sagenumwobene Zeit weit entfernt von der Hektik der Moderne.

Wer im Elzerland unterwegs ist – egal ob er z.B. die Burg Eltz oder das Eifelmuseum auf der Genovevaburg besucht – kann ab sofort Stempel sammeln und sich damit nicht nur eine schöne Erinnerung schaffen, sondern sich auch die Chance auf ein tolles Überraschungspaket im Elzerland sichern.

Die Broschüre mit Stempelpass und natürlich auch direkt den ersten Stempel bekommt man an den Stempelstellen:

  • Burg Eltz
  • Abtei Maria Laach
  • Wallfahrtskirche Maria Martental
  • Monreal, Portal am Traumpfad „Monrealer Ritterschlag“
  • Genovevaburg, Eifelmuseum
  • Schloss Bürresheim
  • Burg Thurant
  • Tourist-Information Mayen
  • Tourist-Information Sonnige Untermosel
  • Tourist-Information Erlebnis Rheinbogen
  • Burg Pyrmont
  • Touristik-Büro Kaisersesch

Wer 8 Stempel im Laufe des Kalenderjahres gesammelt hat, kann den Stempelpass bis 31. März des Folgejahres an die Tourist-Information Mayen, Altes Rathaus, 56727 Mayen schicken und sichert sich seine Gewinnchancen.

Aber nicht nur zum Stempel sammeln lohnt es sich, sich die Broschüre zu besorgen. Sie enthält auch eine Karte, Veranstaltungstipps und zahlreiche Infos über die Traumorte rund um Burg Eltz und Laacher See.

Kontakt und weitere Informationen:
Jasmin Franz
Stadtverwaltung Mayen
Fachbereich 1 – Zentrale Dienste, Stadtmarketing, Büroleitung Rathaus Rosengasse, 56727 Mayen
E-Mail pressestelle@mayen.de

Besuchen Sie uns im Internet unter www.mayenzeit.de oder bei Facebook www.facebook.com/StadtMayen sowie Youtube https://www.youtube.com/stadtmayenzeit

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich