28. April 2019

QualitätsStadt Mayen: Treffen der Mayener Qualitätsbetriebe fand im Alten Rathaus statt

© Matthias Laubenthal - Stadt Mayen

Die zertifizierten Mayener Qualitätsbetriebe tauschen sich regelmäßig aus um gemeinsame Ideen und Maßnahmen zu entwickeln und sich stärker zu vernetzen: Das letzte Treffen richtete das Team der Tourist-Information im Alten Rathaus aus.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die QualitätsStadt-Koordinatorin Jasmin Franz führte David Möller durch die Räume der Tourist-Information und zeigte den Anwesenden anhand greifbarer Beispiele die bereits umgesetzte Q-Maßnahmen der letzten Jahre.

Im weiteren Verlauf des Treffens präsentierte Marcus Lung von lungmetall zwei Prototypen der Brillenständer, die sein Unternehmen gefertigt hat, sodass alle Mayener Qualitätsbetriebe die Lesebrillen, die sie gemeinsam für ihre Kunden beschafft haben, künftig ansprechend präsentieren können.

Herr Lung informierte die Anwesenden, dass sein Unternehmen jedem Qualitätsbetrieb einen Ständer als Sponsoring kostenlos zur Verfügung stellen möchte. Eine tolle Geste, die auch gebührend mit Applaus honoriert wurde.

Auch die Einig Unternehmensberatung berichtete positiv von der Nutzung der Lesehilfen, das Angebot werde von allen Kunden sehr gut angenommen.

Frau Franz informierte abschließend, dass 2019 die erneute Zertifizierung der Stadt Mayen als QualitätsStadt anstehe. Im dritten Quartal wird daher wieder ein kostenfreier Workshop rund um das Thema ServiceQualität für alle Betriebe angeboten, bei dem auch die gemeinsamen Servicemaßnahmen für die nächsten 3 Jahre erarbeitet werden sollen.

Unter den Gästen des Treffens waren auch Herr und Frau Dartasch vom Dekogeschäft „Sweethome“ aus der Brückenstraße, die sich einen ersten Eindruck von der Q-Gemeinschaft verschaffen wollten. Auch Betriebe, die noch nicht nach dem Qualitätsmanagementsystem der ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet sind, sind bei den Treffen immer herzlich willkommen.

Das nächste Treffen findet am Dienstag, 4. Juni 2019, 19 Uhr in der Reichskronenapotheke Dr. Schlags statt. Wer an diesem Treffen teilnehmen möchte oder mehr Informationen zur Zertifizierung des eigenen Unternehmens braucht, meldet sich bitte bei der Q-Stadt-Koordinatorin Jasmin Franz (Email: pressestelle@mayen.de oder Tel.: 02651 – 88 2203).

Die Mayener Qualitätsbetriebe kamen kürzlich zu ihrem quartalsmäßigen Treffen zusammen.

Kontakt und weitere Informationen:
Jasmin Franz
Stadtverwaltung Mayen
Fachbereich 1 – Zentrale Dienste, Stadtmarketing, Büroleitung Rathaus Rosengasse, 56727 Mayen
E-Mail pressestelle@mayen.de

Besuchen Sie uns im Internet unter www.mayenzeit.de oder bei Facebook www.facebook.com/StadtMayen sowie Youtube https://www.youtube.com/stadtmayenzeit

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich