16. März 2019

 „Bad Bertrich live“: GesundLand Vulkaneifel stellt neues Veranstaltungsprogramm vor.

© Valerie Schneider - Gesundland Vulkaneifel

Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück tritt als Kultursponsor auf.

Bei einer Pressekonferenz stellte das GesundLand Vulkaneifel am Donnerstag das neue Veranstaltungsprogramm für Bad Bertrich vor. Neben etablierten Klassikern wie dem Kurpark-Festival (Samstag, 20. Juni) und dem Open-Air-Kino-Picknick (Samstag, 10. August) stehen viele weitere Highlights auf dem Programm.

Nach Auflösung der Touristikagentur Bad Bertrich Ende 2018 wurden alle touristischen Aufgaben der Ortsgemeinde gebündelt an die GesundLand Vulkaneifel GmbH übertragen. Somit liegt nun auch das Veranstaltungsmanagement in neuen Händen: Thomas Räthlein, bereits verantwortlich für die Leitung der Kur- und Freizeitbetriebe Daun, ist zukünftig in Zusammenarbeit mit dem Team der GesundLand Tourist-Information vor Ort für das Veranstaltungsmanagement in Bad Bertrich zuständig und konnte bereits einen wichtigen Partner gewinnen. Die Veranstaltungen in Bad Bertrich werden nun von der Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück als Kultursponsor unterstützt: „Der Tourismus und die Kulturangebote haben für unsere Region eine große Bedeutung. Durch unsere Zusammenarbeit fördern wir die heimische Wirtschaft und die Attraktivität unserer Heimat“, ist Helmut Gabler, Regionalleiter der Sparkasse Mittelmosel, überzeugt.

Mit Unterstützung der Sparkasse können künftig viele weitere Projekte in Bad Bertrich realisiert werden. Am 26. Mai wird der Landschaftstherapeutische Park Römerkessel beim „GesundLand beWEGt-Tag“ zum Schauplatz einer abwechslungsreichen Benefizveranstaltung: Neben der offiziellen Eröffnung des Venenpfades wird SWR-Gartenexpertin Heike Boomgaarden mit ihrer gewohnt heiteren Art eine Naturgartensprechstunde halten. Die Kirche St. Peter ist im Jahr 2019 der Ort der kulturellen Höhepunkte. Am 16. November ist dort der Don Kosaken Chor Serge Jaroff zu Gast, am 22. Dezember findet das Weihnachtskonzert mit dem Duo Balance statt. Die Clara-Viebig-Gesellschaft lädt monatlich zu Abendlesungen ein. Darüber hinaus werden im Kurfürstlichen Schlösschen zahlreiche Konzerte veranstaltet.

Vera Merten, stellvertretende Geschäftsführerin GesundLand Vulkaneifel, Thomas Räthlein, Leitung der Kur- und Freizeitbetriebe Daun, Beatrix Lauxen, Ortsbürgermeisterin Bad Bertrich, Helmut Gabler, Regionalleiter der Sparkasse Mittelmosel, Rainer Schmitz, Geschäftsführer der GesundLand Vulkaneifel GmbH und Bettina Pellio, Sparkasse Mittelmosel (v.l.n.r.).

Tickets und Informationen zu allen Veranstaltungen in Bad Bertrich sind erhältlich bei der GesundLand Tourist Information Bad Bertrich, Telefon +49 (0) 26 74 – 93 22 22 oder bad-bertrich@gesundland-vulkaneifel.de.

Kontakt und weitere Informationen:
Valerie Schneider
Presse & Marketing
GesundLand Vulkaneifel GmbH ∙ Leopoldstraße 9a ∙ 54550 Daun
schneider@gesundland-vulkaneifel.de ∙ www.gesundland-vulkaneifel.de

Print Friendly, PDF & Email



Kommentare




  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin der Leiter eine 11 köpfige Orchester und heiße Karoly Stumfold.
    Ich war ab November 1992 bis zum 31.März 2011 Orchesterleiter des Kurorchester Hungarica in Bad Bertrich. Z.Z. spielen wir in Bad Driburg und in Bad Mergentheim für unsere Gäste die Programme, wie seiner Zeit in Bad Bertrich gespielt haben. Mein Orchester und ich sind sehr bekannt in Bad Bertrich.
    Unsere musikalische Herz ist immer noch verbunden mit diese schöne Kurort. Wir wahren mit ein großes Programm dort tätig. Möchte gerne noch einmal ein schönes Konzert mit 8 Musiker im Mai oder im Juni zu Ihnen kommen und ein kostenfreie Konzert geben. Wir kennen uns dort aus. Ein Konzert in Richtung Klassik, Operetten, Musicals oder Jazz können wir Ihnen bieten. Haben Sie Interesse? Ich komme gerne zu Ihnen, ein schöne Konzert für Ihre Gäste zu geben. Ich freue mich für Ihre Antwort. Herzliche Grüße nach Bad Bertrich von Salonorchester Hungarica Karoly Stumfold

    1. Sehr geehrter Herr Stumfold,
      vielen Dank für Ihre Anfrage – wir haben diese an die Kollegen weitergeleitet. Man wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich