17. Januar 2019

Vulkanparkerlebniszentrum am Grubenfeld erhält neuen Namen

© Stadt Mayen

Zum Jahresende 2018 hatte sich der Stadtrat mit der Thematik befasst: Das Vulkanpark-Erlebniszentrum am Grubenfeld muss aus Gründen des Markenschutzes einen neuen Namen bekommen.
In einer Sondersitzung im Januar hat der vom Stadtrat mit der Entscheidung beauftragte Ausschuss für Kultur und Tourismus den neuen Namen festgelegt: „Erlebniswelten Grubenfeld“ heißt die Einrichtung ab sofort.
Vorschläge zum neuen Namen kamen aus der Bürgerschaft, den Fraktionen des Mayener Stadtrates und der Marketing-Fachfirma Meid, Meid & Partner. Für die Vulkanpark GmbH brachte sich Geschäftsführer Jörg Busch in die Erörterung im Fachausschuss der Stadt Mayen ein.
Die Mehrheit des Ausschusses sprach sich für den Namen „Erlebniswelten Grubenfeld“ aus.

© Stadt Mayen

Aufgabe der Stadtverwaltung wird es mit Unterstützung der Vulkanpark GmbH in den kommenden Monaten sein, den neuen Namen zu publizieren und – mit einem überarbeiteten Logo – in das Marketing für die beliebte Einrichtung zu übernehmen.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich