17. Januar 2019

Erfolgreicher Start in die Messesaison 2019

© Eifel Tourismus GmbH

Eifel Tourismus auf der Vakantiebeurs Utrecht

Seit vielen Jahren ist die Eifel auf der Vakantiebeurs in Utrecht präsent. Erstmalig wurde die Messedauer um einen Tag verkürzt. Vom 09. bis 13.01. 2019 war die Eifel Tourismus GmbH im 3. Jahr als Anschließer am NRW Stand vertreten. Im Rahmen des EFRE Projekts “Auslandmarketing: Fit im Netzwerk” waren neben Tourismus NRW, Aachen, das Bergische Land, die Bergischen Drei, der Niederrhein, die RadRegionRheinland, das Sauerland und Siegerland-Wittgenstein am Stand dabei.
Bevor die DZT Niederlande zu Ihrem traditionellen Treffen der Reisewirtschaft eingeladen hatte, trafen sich ca. 20 Journalisten und Reiseveranstalter zum netzwerken mit den Vetretern aus NRW.
Am Fachbesuchertag wurden viele Gespräche mit der Reisepresse und Bloggern geführt, wobei man auf langjährige Pressekontakte zurückgreifen kann.

Bei den Endverbrauchern waren sowohl  Gäste,  die bereits in der Eifel waren und wiederkommen,  als auch viele neue Gäste, junge Familien mit Kinder und Wanderer und Radfahrer vertreten.

 

Ina Waigand und Claudia Endres am Eifelstand auf der Messe “Fahrrad-und Wander-Reisen” in Stuttgart.

 

CMT 2019: Eifel Tourismus GmbH auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit

Mit großem Erfolg präsentierte sich die Eifel auf der Messe „Fahrrad- und Wander-Reisen“ (12.-13.01.2019), der Tochtermesse der Stuttgarter CMT – der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Allein am ersten Messewochenende wurden rund 80.000 Besucher registriert.

Das spürte man auch deutlich am Messestand der Eifel Tourismus GmbH auf der „Fahrrad- und Wander-Reisen“. Das Interesse des überwiegend zur Zielgruppe Blum (aktive Naturgenießer) und Schwab (Nur-Wanderer) zählenden Publikums an Informationen zum Radfahren und Wandern in der Eifel und damit an den aktuellen Themen-Magazinen Radmagazin Eifel und Wanderland Eifel sowie zu Unterkünften in der Eifel stand im Vordergrund. Insbesondere Kombinationsmöglichkeiten von Radwegen zu Wochen- oder Wochenendtouren waren gefragt. Gleichermaßen von Interesse waren Wander-Arrangements, wenngleich hier Fragen nach dem Eifelsteig sowie Strecken-Wanderwegen oder Rundtouren in bestimmten Eifel-Regionen im Vordergrund standen. Beliebt waren auch Informationen zu guten Ausgangspunkten, von denen die Gäste sowohl zu Rad- als auch zu Wandertouren starten können.

Oftmals waren bereits in der Eifel verbrachte Urlaube und der daraus entstandene Wunsch, in diesem Jahr mehr von dieser „wunderbaren Landschaft“ kennen lernen zu wollen, Anknüpfungspunkte für umfassende Beratungsgespräche sowie konkrete Buchungsanfragen.

Ausblick auf die weiteren Messeauftritte der Eifel Tourismus GmbH:
Fiets- en Wandelbeurs Gent (B), 02.-03.02.2019
Fiets- en Wandelbeurs Utrecht (NL), 01.-03.03.2019
ITB Berlin, 06.-10.03.2019
ADFC Radreisemesse Bonn, 17.03.2019
Tour Natur Düsseldorf, 06.-08.09.2019

—-

Ansprechpartnerin:

Ina Waigand

Mail: waigand@eifel.info

Print Friendly, PDF & Email



Kommentare




  1. Harry Leonhard van Putten sagt:

    Sehr geehrte Damen u. Herrn..,

    bin selbst Ferienhaus Vermieter in der Vulkaneifel am Maare-Mosel -Radweg , dem Eifelsteig und dem Lieserpfad .
    Bin begeistert das die Eifel Touristik GmbH auf den Messen im Benelux Raum , sowie in Deutschland vertreten ist.

    Beste Grüße

    Harry Leonhard van Putten

    1. Vielen Dank für die Rückmeldung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich