26. November 2018

World-Café, Barcamp und Open Space – Tageseminar im GBZ Koblenz zu innovativen Formaten im Tourismus

© pixabay.com

Workshops und Meetings gehören zu unserem Arbeitsalltag. Aber wie ist es, neue Methoden anzuwenden, die die Kreativität aller Teilnehmer einbezieht und wichtige Themen dadurch besonders hervorhebt? In diesem Seminar wird vermittelt, wie einem Workshop auch mit größeren Gruppen Struktur gegeben werden kann und wie die Ideen und das Wissen aller Beteiligten genutzt werden kann. Diskussions- und Entscheidungsprozesse werden mithilfe praktischer Methoden der Visualisierung zielführend gestaltet. Die Teilnehmer moderieren künftig sicherer, strukturierter und wirksamer und wenden die erlernte Moderationskompetenz ganz selbstverständlich in der Arbeitspraxis an.

Die Inhalte in Kurzform:

  • Die Rolle und Aufgabe des Moderators/der Moderatorin
  • Die Metaplan-Technik – Workshops kreativ moderieren
  • Das World-Café – die innovative Methode zur Ideenfindung
  • Barcamp und Open Space – Methoden für Großgruppen
  • Einsatzmöglichkeiten und Durchführung der Methoden
  • Erarbeitung individueller Ziele für die Umsetzung im Alltag

Die Dozentin Hella Ackermann ist bereits über 20 Jahre in verschiedenen Positionen des Marketing-Managements in Fach- und Führungspositionen, u.a. als Marketingleiterin beim Fremdenverkehrsverband Rheinland-Pfalz, tätig gewesen. Nach drei Jahren als Geschäftsführerin der Tourismus Zentrale Saarland machte sie sich 2009 als Trainerin, Coach und Beraterin selbständig. Hella Ackermann bündelt Fachwissen mit Erfahrung aus dem Tourismus und gibt diese gerne an die Teilnehmer weiter.

Weitere Informationen zur Dozentin: https://hella-ackermann.de/

Seminargebühr: 199€

Das Seminar „Moderationsmethoden“ findet statt am 10.12.2018.

Kontakt und weitere Informationen unter:
Gastronomisches Bildungszentrum Koblenz e.V.
Hohenfelder Straße 12, 56068 Koblenz
kontakt@gbz-koblenz.de oder 0261 30489-43

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich