5. September 2018

Infoworkshop in Vogelsang IP – exklusiver Fam-Trip für (Bus)Reiseveranstalter

©Vogelsang IP - Roman Hövel

Vogelsang IP. Der Grundsatz „Man kann nur verkaufen, was man kennt“ gilt insbesondere für den vielseitigen Internationalen Platz von Vogelsang IP. Am Freitag, den 9. November 2018 bieten wir im Rahmen eines kostenlosen Infoworkshops von 10 bis 15 Uhr (Bus-) Reiseveranstaltern die Möglichkeit, die denkmalgeschützte historische Stätte mitten im Nationalpark Eifel kennen zu lernen. An 365 Tagen im Jahr erwarten die Gäste zwei barrierefreie Dauerausstellungen mit eindrucksvollen Erlebnissen zu Natur und Geschichte, Führungen sowohl über das Gelände als auch in die Ausstellungen sowie eine großzügige Panoramagastronomie mit Außenterrasse.

Panoramablick

Der Fam-Trip beginnt mit einer Geländeführung, bei der der historische Ort als Schulungsstätte und Bühne der NSDAP mit traumhafter Naturkulisse näher gebracht wird. Nach einer Stärkung in der Gastronomie schließen sich zwei Kurzführungen durch die beiden Dauerausstellungen an. Zum einen in die NS-Dokumentation Vogelsang „Bestimmung: Herrenmensch“, die durch ihre moderne Gestaltung den German Design Award 2018 gewonnen hat. Zum anderen lässt die Ausstellung „Wildnis(t)räume“ die Gäste Wildnis hautnah und mit allen Sinnen erleben. Eine Anmeldungen ist bis zum 18. Oktober möglich, telefonisch unter +49 (0)2444 91579-11 sowie via Email unter buchung@vogelsang-ip.de.

Weitere Informationen finden Sie auf www.vogelsang-ip.de

Kontakt und weitere Informationen:
Vogelsang IP gemeinnützige GmbH
Vogelsang 70
53937 Schleiden
www.vogelsang-ip.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich