23. Oktober 2017

Sonderauswertung zum Tagestourismus “rund ums Pferd” online verfügbar

© Eifel zu Pferd

BTE und HorseFuturePanel haben das Tagesausflugsverhalten der im Rahmen der Pferdetourismusstudie 2017 befragten Reiter und Pferdeinteressierten analysiert. Die Ergebnisse zum „Tagestourismus rund ums Pferd“ liegen nun online vor.

Der Markt ist interessant: Rund 14 Millionen Deutsche sind am Thema Pferd interessiert. Von den fast 4 Millionen Reitern macht ein Großteil auch Tagesausflüge rund ums Pferd. Deutschland bietet ein großes und vielfältiges Angebot an Pferde-Highlights, Events und Angeboten zum Mitmachen und Zuschauen.
Doch welche Angebote werden aktuell und zukünftig nachgefragt? Wer plant diese und wie viel wird durchschnittlich dafür ausgegeben?

Die Studie zeigt: Sehr beliebt ist der Besuch von Pferdeveranstaltungen wie Turnieren, Pferdemessen und Hengstparaden. Im Vordergrund steht dabei das Gesamterlebnis mit passendem Rahmenprogramm – ein schöner Turnierplatz allein reicht den meisten Besuchern nicht mehr. Hohe und wachsende Besucherzahlen verzeichnen Pferdemessen und Pferdeerlebnisse mit Eventcharakter.

Rund zwei Drittel der pferdebezogenen Tagestouristen sind selbst aktiv mit dem Pferd und fahren zu Turnieren oder Lehrgängen rund ums Pferd. Viele Reiter sind sehr naturverbunden und schätzen Aus- und Tagesritte in die Natur. Die Orientierung im Gelände mit GPS-Gerät oder Smartphone wird zukünftig weiter an Bedeutung zunehmen.
Das Potenzial im Tagestourismus rund ums Pferd ist noch nicht ausgeschöpft: Mit attraktiven erlebnisorientierten Veranstaltungen, Schnupper- und „Rund-um-sorglos“-Angeboten lassen sich neue Gäste für den Pferdetourismus gewinnen.

Die Kurzfassung der Sonderauswertung „Tagestourismus rund ums Pferd“ gibt es kostenfrei zum Download: www.tourismus-rund-ums-pferd.de.

Quelle:
BTE Tourismus- und Regionalberatung Partnerschaftsgesellschaft mbB

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich