10. Juli 2017

Sommerprogramm für Groß und Klein

Nordeifel Tourismus veröffentlicht Flyerkarte mit Angeboten für Juli und August

Nordeifel/Kall – Für die Sommermonate Juli und August 2017 hat die Nordeifel Tourismus GmbH mit Sitz in Kall erneut die spannendsten Familienveranstaltungen im Flyer „Sommerprogramm für Groß und Klein“ zusammengefasst.

Daheimgebliebene finden im Flyer der Nordeifel Tourismus zahlreiche Angebote für die Sommerferien. Foto: Nordeifel Tourismus GmbH/pp/Agentur ProfiPress

Für interessierte Kinder und Jugendliche wird beispielsweise eine Segelfreizeit am Kronenburger See angeboten. Einen Einblick in die Wildnis von morgen erhalten große und kleine Gäste bei den Sommererkundungstouren im Nationalpark-Zentrum Eifel in Vogelsang. Mutigen und zugleich schwindelfreien Gästen bietet sich die Wagnis-Werkstatt in der DJH-Jugendherberge Hellenthal an. Ebenso bestehen während der nächsten zwei Monate Gelegenheiten, in die Zeit der Römer eintauchen oder im Bergwerk nach Schätzen zu suchen.

Bei zahlreichen Angeboten sind ausreichend Möglichkeiten zum Spielen und Austoben gegeben. Eltern können ein wenig entspannen, während ihre Kinder gut betreut und versorgt werden.

In der Flyerkarte werden alle Angebote in den Sommermonaten Juli und August 2017 in chronologischer Reihenfolge mit allen wesentlichen Informationen aufgeführt. Ebenfalls prominent dargestellt sind die regelmäßig stattfindenden Termine. Eine Übersichtskarte erleichtert die Orientierung. Zudem wird in der Flyerkarte auf weitere familienfreundliche Veranstaltungen sowie die attraktiven Bademöglichkeiten in der Nordeifel hingewiesen. Die kostenlose Flyerkarte „Sommerprogramm für Groß und Klein“ ist erhältlich bei der Nordeifel Tourismus GmbH und den Tourist-Informationen in der Nordeifel.

pp/Agentur ProfiPress

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich