10. Mai 2017

2-Bäche-Pfad wieder begehbar

Die Instandsetzung der Wanderbrücke am Hasborner Sauerbrunnen hat eine Wanderung auf dem 2-Bäche-Pfad in den letzten Wochen unmöglich gemacht.
Ehrenamtliche Helfer aus Oberscheidweiler haben die Brücke unter der Regie von Ortsbügermeister Götten in stundenlanger Arbeit erneuert und damit dafür gesorgt, dass einer der am meisten frequentierten und beliebtesten Vulkaneifel-Pfade nun wieder begehbar ist.

Kontakt und Info im GesundLand Vulkaneifel: 06592 951370 oder info@gesundland-vulkaneifel.de

Print Friendly, PDF & Email



Kommentare




  1. Es ist eine sehr schöne Wanderbrücke über den Sammetbach von den Männern aus Oberscheidweiler gebaut worden. Wir, die Brückenbauer, hatten sehr viel Spaß und hoffen nun auf viele Wanderer.
    Ein großes Dankeschön vom Wegepaten des 2-Bäche-Pfad an alle Helfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Stephan Kohler

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich