25. April 2017

Ahrradweg zwischen Antweiler und Fuchshofen gesperrt

Adenau. Die Verbandsgemeindeverwaltung Adenau gibt die durch einen großen Riss in einer Stützmauer erforderlich gewordene Sperrung des Ahrradweges im Bereich zwischen Antweiler und Fuchshofen bekannt. Für die Dauer der Sperrung wird für Radfahrer und Fußgänger ein Ausweichen auf die Landstraße 73 erforderlich.

Über die letzte Winterperiode hat sich in einer hohen Stützmauer, welche einen steilen Hang sichert, ein großer Riss gebildet. Dies erfordert aus Verkehrssicherungsgründen derzeit die Sperrung des Ahrradweges.

Die Mauer muss nun zunächst einer fachlichen Begutachtung unterzogen werden, welche die notwendigen Baumaßnahmen feststellen wird. Die Verbandsgemeindeverwaltung hat Kontakt zum Landesbetrieb Mobilität aufgenommen, um alle erforderlichen Schritte zügig in die Wege zu leiten. Ein zeitlicher Rahmen für die aktuelle Sperrung ist derzeit leider noch nicht absehbar.

 

Kontakt:

Daniela Scheffold

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Kirchstraße 15 – 19

53518 Adenau

Tel.: 02691/305-120

Fax: 02691/305- 196

Internet: www.hocheifel-nuerburgring.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich