3. Februar 2017

Auszubildende vom Gasthaus Herrig gewinnt in einer Woche zwei Kochwettbewerbe

Dehoga Jugendwettbewerb Köngernheim

Köngernheim, Trier und Meckel. Lena Schmitz aus Waxweiler, Auszubildende vom Gasthaus Herrig aus Meckel, gewinnt in einer Woche zwei Kochwettbewerbe!

Am 23. Januar 2017 konnte sie den DEHOGA Jugendwettbewerb von Mainz, der in Köngernheim im Hotel Jordans Untermühle ausgetragen wurde, gewinnen. Lena Schmitz konnte den ersten Platz gegen renommierte Mainzer Betriebe, die zum Teil sogar aus der Sternegastronomie kamen, erringen. Durch den ersten Platz hat sie sich nun die Teilnahme an den Landesmeisterschaften des DEHOGA gesichert.

Nur drei Tage später, am 26. Januar gewann sie die Trierer Stadtmeisterschaften in den Räumen der BBS EHS TRIER (Berufsbildende Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Soziales) der vom Verein der Köche Trier ausgerichtet wurde. Der erste Preis berechtigt sie hier zur Teilnahme am Landesentscheid des Achenbach Pokals.

Thomas Herrig und die erfolgreiche Auszubildende Lena Schmitz bei den Stadtmeisterschaften in Trier.

Thomas Herrig und die erfolgreiche Auszubildende Lena Schmitz bei den Stadtmeisterschaften in Trier.

Weitere Informationen:

Thomas Herrig
Gasthaus Herrig
Hauptstraße 20
54636 Meckel
Fon: 06568 298

www.gasthaus-herrig.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich