6. Oktober 2017

Wahl zu “Deutschland schönsten Wanderwege 2018” erstmalig mit Bewerbungsphase

© Eifel Tourismus - Dominik Ketz

Erstmalig  gibt es eine Bewerbungsphase vor die Nominierungsphase zu “Deutschland schönstem Wanderweg 2018”. Das diene der Steigerung der Transparenz und zugleich aber auch der geografischen Besserverteilung, so Michael Sänger und die Wandermagazin-Redaktion Deutschlands Schönster Wanderweg 2018.

Jeder Wanderfan, jede Kommune, jeder Verein, jede Institution kann ab sofort eine Bewerbung einreichen. Die Frist läuft bis zum 15.11.2017. Dann tagt das vielköpfige Expertengremium (darunter Vertreter des Deutschen Wanderverbandes, des Deutschen Wanderinstituts und der dreizehn Flächenländer) und erstellt eine Nominierungsvorschlagsliste. Sie umfasst, wie bisher auch, Tagestouren und Weitwanderwege (Touren und Routen).

Aus dieser Liste werden nach dem Mehrheitsprinzip die neuen Kandidaten unter Berücksichtigung einer repräsentativen geografischen Verteilung für die Wahl Deutschlands Schönste Wanderwege 2018 generiert, die dann im Dezember 2017 veröffentlicht und ab dem 02.01.2018 in gewohnter Weise per Abstimmung gewählt werden können.

Welche Voraussetzungen für die Bewerbung eines Wanderweges gelten, wer eine Bewerbung abgeben kann, wohin die Bewerbung adressiert wird und was die Bewerbung enthalten sollte, kann  dem Bewerbungsflyer „Deutschlands Schönste Wanderwege 2018“ in der Anlage entnommen werden. Das Bewerbungsverfahren ist ab sofort eröffnet…!

Weitere Informationen:
Michael Sänger und die Wandermagazin-Redaktion Deutschlands Schönster Wanderweg 2018

 

Print Friendly, PDF & Email

Bewerbungsinfos Deutschland schönster Wanderweg 2018
(126.0 KiB)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Stephan Kohler

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich