28. September 2017

Green Travel Rally 2017- Belgische Reiseveranstalter unterwegs in der Eifel

© Eifel Tourismus - Travel Magazine

Am 23.09.2017 waren 56 belgische Reiseveranstalter in der Eifel unterwegs. Nach dem Start in Belgien ging es nach Vogelsang IP, wo die Gruppe von Petra Kleen empfangen wurde. Im Anschluss an die Führungen durch das Nationalparkzentrum und über das Gelände konnten die Teilnehmer noch Fragen an die Vertreter von Vogelsang IP stellen. In den bereitgestellten Infomappen befand sich auch die brandneue Broschüre „Angebote für Gruppen und Reiseveranstalter“. Von Vogelsang aus ging es in den „Wilden Kermeter“, dort wartete Familie Müller vom Café Müller “Zum alten Rathaus” in Gemünd bereits mit einem leckeren Picknick. Annette Simantke und Ranger Ralf Hilgers vom Nationalpark Eifel luden die Teilnehmer auf einen Rundgang über den barrierefreien „Wilden Weg“ ein. Nach so viel Bewegung ging es auf die letzte Etappe durch die Rureifel nach Stolberg. Dort betreute Svenja Erler, Stolberg Touristik, die Gäste.

Hier geht es zur Live-Berichterstattung auf http://www.facebook.com/travelrally2017.

Download Broschüre ” Vogelsang IP im Nationalpark Eifel Wildnis(t)täume und Geschichtserleben Angebote für Gruppen und Reiseveranstalter” Broschuere-Gruppen-und-Reiseveranstalter D (1).

Hintergrundinformationen zur Travel Rally

Zum fünften Mal organisierten Interhome, Europcar, Allianz Global Assistance, Garantiefonds Reizen und Travel Magazine die Travel Rally. Die Travel Rally ist eine Kooperation zwischen diesen verschiedenen Tourismusakteuren in Belgien, um die belgischen Reiseberater zu motivieren, zu einem nahe gelegenen Zielort zu reisen und die Schönheit und das touristische Potenzial zu entdecken   Am Ende haben die Teilnehmer eine klare Vorstellung von den touristischen Möglichkeiten der Destinationen. Außerdem haben sie die Ansprechpartner gleich persönlich kennengelernt. Auf diese Weise ist es einfacher, das Ziel,  die Exkursionen  und Aktivitäten an den Kunden zu verkaufen.

Was ist die Travel Rally?

– Zwei Tage (23. und 24. September)

– Belgische Reiseexperten (im Duo) fahren in einem Mietwagen vom belgischen (Europcar-Büro in Zaventem) zu einem nahe gelegenen Ziel, um das touristische Potenzial des Ziels zu erkunden. In diesem Jahr: Eifel & Niederländisch Limburg

– Es ist ein informelles Ereignis mit einem Wettbewerb. Die Teams folgen einem Programm und auf dem Weg sind sie eingeladen, verschiedene Stopps zu machen. Es gibt Fragebögen, eine Bilderjagd, “grüne” Rätsel, …

– Wir feiern in diesem Jahr die fünfte Auflage der Travel Rally. Deshalb haben wir beschlossen, etwas Besonderes zu machen. Wir haben nicht nur zwei Länder (Deutschland und die Niederlande) kombiniert sondern die Rally unter das Thema ist “GRÜN (Nachhaltigkeit) ” gestellt. Das bedeutet:

  • grüne Autos (niedrigste Emission in ihrer Kategorie)
  • Die gesamte Rallye ist weniger als 450 km in Total. Die kürzeste Entfernung überhaupt!
  • Wir werden in einem brandneuen Interhome Öko-Eigentum von Green Resorts bleiben: Mooi Bemelen (die Niederlande)
  • Die Aktivitäten während der Rallye basieren alle auf den Elementen der Natur (Erde-Wind-Feuer-Wasser)
  • Die Zahl der Teilnehmer wächst jedes Jahr. In diesem Jahr haben wir die höchsten Teilnehmerzahlen in fünf Jahren festgestellt!

In der  Vergangenheit ging die Travel Rally nach Deutschland, Frankreich, Luxemburg und den Niederlanden. Autos werden vom Sponsor Europcar zur Verfügung gestellt.  Die Unterkunft wird von Interhome angeboten. Die Versicherung erfolgt durch Allianz Global Assistance.  Medienberichterstattung: Travel Magazine

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich