11. Mai 2017

Teilnahme an interessanten Gewinnspielkooperationen möglich

Die Presseabteilung der Eifel Tourismus GmbH bietet – oftmals in Zusammenarbeit mit den Landesmarketingorganisationen – immer wieder interessante Gewinnspielkooperationen für Betriebe und/oder Regionen an.

So kann – in der Regel in Gegenleistung eines Gutscheins – eine relativ kostengünstige Darstellung in auflagenstarke Zeitschriften erzielt werden. Der Gegenwert der Präsentation (festgemacht am vergleichbarem Anzeigenpreis) übersteigt dabei oftmals den Gegenwert des Gutscheins um ein Vielfaches. Aktuell besteht die Möglichkeit zur Beteiligung an Gewinnspiel-Kooperationen mit den folgenden Verlagen bzw. Zeitschriften:

Ruhr-Nachrichten:
wöchentliche Erscheinung im Raum Dortmund, Recklinghausen, Hellweg, Münsterland (Gewinnspiel-Konditionen mrw Reisemagazin AL 227.000 / 650.000 Leser): Die Region wird mit Vorstellung des Gewinns mit Gültigkeit präsentiert. Bei der Vorstellung eines Hotels wird als Aufmacherbild ein allgemeines touristisches Motiv gewählt, im Text  wird dann 1 Bild des Hotels eingesetzt. Der Gegenwert der Reise soll 800-1000 Euro betragen. Auf der Seite 1 des Magazins wird im Header das Gewinnspiel ebenfalls  angekündigt. Der mediale Gegenwert beträgt pro Veröffentlichung 14.000,-€.

Ähnliche Kooperationen wie mit den Ruhr-Nachrichten sind mit folgenden Medien vereinbart:

  • Westdeutsche Zeitung
  • Westfälische Nachrichten
  • Neue Westfälische

 

Darüberhinaus bestehen auch in anderen Medien immer wieder Möglichkeiten, eine Region oder einen Betrieb über Gewinnspielkooperationen zu präsentieren. Interessierte Betriebe bzw. Regionen setzen sich bitte mit der Eifel Tourismus GmbH in Verbindung:

Kontakt:
Uschi Regh
Pressereferentin
Tel. +49 6551 9656-23
presse@eifel.info

Foto: pixabay.com

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich